Europameisterschaft der Amateurfahrer mit Hans-Jürgen von Holdt
vom 11.08.2017

(jg) – Die Europameisterschaft der Amateurfahrer 2017 findet vom 16. bis 17. August in Avenches (Schweiz) und Divonne-Les-Bains (Frankreich) statt.

Für deutsche Farben wird der Wulmstorfer Hans-Jürgen von Holdt an den Start gehen. Ein routinierter Amateur, der bei entsprechender Auslosung sicherlich Ehre für den deutschen Trabrennsport einlegen wird.

Die seit 1954 ausgetragene Europameisterschaft sah mit Hans Reisinger (1956 + 1961), Friedrich Siekendieck (1960 + 1963), Hans-Johann Stamp (1982), Heinrich Gentz (1990 + 1991), Klaus tho Seeth (2005) und Marian Tux (2011) neun Mal deutsche Fahrer auf dem Europameister-Thron. Erfolgreichster Fahrer in der Geschichte der Veranstaltung ist der Österreicher Christian Mayr mit sechs Titeln.

Traber-News.com wünscht Hans-Jürgen von Holdt viel Glück.