Gruppe-Sieger 2015 im Kurzporträt
vom 09.11.2015

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 5. / 9. November.

5.11. – Vincennes (Frankreich), Prix Reynolds (Int. / Reiten), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: UPPERCUT DE MANCHE (FR), Wallach, geb. 2008, 1:11,2 monte – 1.008.100 Euro
Trainer: Thierry Raffegeau – Reiter: Damien Bonne
Vater: Neutron du Cebe (FR) v. Chaillot (FR)
Mutter: Nuit de Manche (FR) 4, 1:16,5 – 22.580 Euro v. Coktail Jet (FR)
Familie: Ravenne (FR) 1895
Uppercut de Manche ist der zweite Nachkomme seiner Mutter Nuit de Manche, eine Halbschwester zu sechs 100.000 Euro-Gewinner, u.a. Knock de Manche (1998 v. Workaholic) und Insolent de Manche (1996 v. Passionnant). Die Großmutter Ausone (1988 v. Hetre Vert) brachte 12 Nachkommen, von denen 11 siegreich waren.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Slave Dream (2005), Une Lady En Ore (2008), Unikaranes (2008), Uppercut de Manche (2008), Ustie Love (2008), Atlas de Joudes (2010), Bolero Love (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=uppercut+de+manche

5.11. – Dover Downs (USA), Matron Stakes (2j. S), 185.400 Dollar, 1609 Meter
Sieger: WOMANS WILL (US), Stute, geb. 2013, 2, 1:11,1 – 353.881 Dollar
Trainer: Julie Miller – Fahrer: Andy Miller
Vater: Donato Hanover (US) v. Andover Hall (US)
Mutter: Will Of A Woman (US) 3, 1:12,1 – 23.446 Dollar v. Muscles Yankee (US)
Familie: Maggie H (US)
Womans Will ist 2x3 im Blut auf die Vollbrüder Andover Hall und Conway Hall ingezogen.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Muscle On In (2011), Womans Will (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&sire=donato+hanover&dam=will+of+a+woman

5.11. – Dover Downs (USA), Matron Stakes (2j. H), 216.300 Dollar, 1609 Meter
Sieger: DOG GONE LUCKY (US), Hengst, geb. 2013, 2, 1:11,1 – 321.493 Dollar
Trainer: Chuck Sylvester – Fahrer: Corey Callahan
Vater: Lucky Chucky (US) v. Windsong’s Legacy (US)
Mutter: Ebbtide Hall (US) 2, Q2:04.2f v. Cash Hall (US)
Familie: Lizzie Witherspoon (US)
Dog Gone Lucky ist 3x3 im Blut auf die Vollbrüder Conway Hall und Angus Hall ingezogen.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Invincible Sun (2004), Southwind Martini (2005), Backstreet Hanover (2008), Southwind Moni (2009), Lady Laker (2010), Ruby Trap (2011), Bee The Queen (2012), Dog Gone Lucky (2013), Sutton (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?sire=5808455&dam=ebbtide+hall&breed=warm&

6.11. – Wolvega (Niederlande), Prijs der Giganten (Int.), 70.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: VOLTIGEUR DE MYRT (FR), Hengst, geb. 2009, 1:10,3 – 1.115.082 Euro
Trainer: Roberto Donati – Fahrer: Gabriele Gelormini
Vater: Opus Viervil (FR) v. Jag de Bellouet (FR)
Mutter: Myrtille des Bois (FR) 3, 1:18,0 – 4.000 Euro v. Tenor de Baune (FR)
Familie: Tulipe V (FR) 1941
Im Pedigree von Voltigeur de Myrt finden wir drei Prix d’Amerique-Sieger binnen der ersten beiden Generationen. Der in Deutschland bekannte Icare des Bois (2004 v. Pine Chip) ist ein Halbbruder zur Mutter von Myrtille des Bois.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Icare des Bois (2004), Voltigeur de Myrt (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=voltigeur+de+myrt

7.11. – Kuovola (Finnland), Kymenlaakso (Nat. 3j.), 63.600 Euro, 2100 Meter
Sieger: PROUD SALLY (FI), Stute, geb. 2012, 3, 1:15,0 – 34.460 Euro
Trainer: Tommi Kylliäinen – Fahrer: Tommi Kylliäinen
Vater: Diesel Don (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Proud Service (US) 2, 2:01 – 11.200 Dollar v. Pine Chip (US)
Familie: Kathleen (US)
Mutter Proud Service ging 2008 in der Harrisburg Mixed-Sale für nur 1.500 Dollar aus dem Ring. Proud Sally ist ihr zweites Produkt in Finnland. Die Großmutter Speedy Service (1991 v. Royal Prestige) stammt aus der legendären Flory Messenger (1978 v. Arnie Almahurst) und ist somit Schwester u.a. zu Express Ride (1983 v. Super Bowl) und Harry’s Bar (1995 v. Armbro Goal).
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Lucky Buck (2004), Swinging Nadine (2009), Aperfectyankee (2010), A Perfect Gem (2011), Proud Sally (2012), Maker A Yankee (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=proud+sally

7.11. – Balmoral (USA), American National (3j. H), 204.000 Dollar, 1609 Meter
Sieger: THE BANK (US), Hengst, geb. 2012, 3, 1:08,9 – 1.098.726 Dollar
Trainer: Jimmy Takter – Fahrer: David Miller
Vater: Donato Hanover (US) v. Andover Hall (US)
Mutter: Lantern Kronos (IT) 3, 1:10,0 – 1.009.175 Dollar v. Viking Kronos (IT)
Familie: Nelly (US) Mambrino Sterley
The Bank ist das zweite Produkt der in Italien geborenen World Trotting Derby-Siegerin Lantern Kronos, eine Vollschwester zu Going Kronos (2003 v. Viking Kronos).
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Lantern Kronos (2005), Nad Al Sheba (2007), Quite An Avenger (2009), The Bank (2012), Hollywood Hill (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=the+bank

8.11. – Mailand (Italien), Gran Premio delle Nazioni (Int.), 252.000 Euro, 2250 Meter
Sieger: MOSES ROB (IT), Hengst, geb. 2006, 1:11,3 – 744.833 Euro
Trainer: Salvatore Carro – Fahrer: Roberto Vecchione
Vater: Ganymede (FR) v. Buvetier d’Aunou (US)
Mutter: Etoile Rob (IT) 4, 1:16,0 – 8.472 Euro v. Friendly Face (US)
Familie: Jessie Pepper (US)
Nach einem zweiten Platz im Turilli vor vier Wochen nun der Sieg für Moses Rob im Nazioni. Es war der größte Triumph in der Karriere des Hengstes. Moses Rob ist der gewinnreichste Nachkomme seines Vaters Ganymede in Italien.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Moses Rob (2006).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=moses+rob

8.11. – Mailand (Italien), Coppa di Milano (Int.), 55.800 Euro, 1650 Meter
Sieger: RADIO WISE (IT), Hengst, geb. 2010, 1:11,5 – 111.154  Euro
Trainer: Erik Bondo – Fahrer: Roberto Andreghetti
Vater: Turbo Sund (SE) v. Viking Kronos (IT)
Mutter: Mathers Grincheuse (US) 4, 1:13,3 – 89.000 Dollar v. Garland Lobell (US)
Familie: Mamie (US)
Ur-Großmutter Winning Touch (1967 v. Speedy Scot) besitzt eine Verbindung zur deutschen Traberzucht. Ihre Tochter Winning Gesture (1974 v. Noble Gesture) ist Mutter von Winning Buck (1989 v. Megabucks) und Winning Chap (1985 v. Chiola Hanover).
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Oh Oh Its Magic (2004), Celebrity Juliet (2006), Lyrical Lady (2008), Drink The Wine (2010), Radio Wise (2010).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?sire=516127&breed=warm&dam=mathers+grincheuse&

8.11. – Eskilstuna (Schweden), Breeders Crown (Int. 3j. H), 1.600.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: PACIFIC BROLINE (SE), Hengst, geb. 2012, 3, 1:12,4 – 1.329.300 SeK
Trainer: Björn Goop – Fahrer: Björn Goop
Vater: Celebrity Secret (US) v. Yankee Glide (US)
Mutter: Malabar Mist (US) 1:10,4 – 320.396 Dollar v. Malabar Man (US)
Familie: Abbess (US)
Pacific Broline steht im Eigentum des französischen Spitzen-Professionals Franck Leblanc, der den Hengst zweijährig in Frankreich vorbereitet hat. Die Mutter Malabar Mist ist eine Tochter der Oaks-Siegerin Gleam (1991 v. Speedy Crown).
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Kadett C.D. (2007), Happy Days (2010), Nimbus C.D. (2010), Pacific Broline (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=723563&breed=warm

8.11. – Eskilstuna (Schweden), Breeders Crown (Int. 3j. S), 1.600.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: TREASURE KRONOS (IT), Stute, geb. 2012, 3, 1:12,9 – 955.700 SeK
Trainer: Christoffer Eriksson – Fahrer: Jerry Riordan
Vater: Raja Mirchi (SE) v. Viking Kronos (IT)
Mutter: Glide About (US) 3, 1:11,0 – 2.294.008 SeK v. Yankee Glide (US)
Familie: Ida Chief (US)
Mutter Glide About, eine Halbschwester zu Maven (2009 v. Glidemaster), erweist sich als Zuchtperle. Mit Jacky Glide (2006 v. Jag de Bellouet) und Oliver Kronos (2008 v. Varenne) hat die Stute bereits zwei ausgezeichnete Produkte am Laufen. Treasure Kronos ist 3x3 auf American Winner ingezogen.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Lanson (2004), Intimidate (2009), Little Brown Fox (2009), Maven (2009), Modern Family (2009), Treasure Kronos (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=treasure+kronos

8.11. – Eskilstuna (Schweden), Breeders Crown (Int. 4j. H), 1.600.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: NUNCIO (US), Hengst, geb. 2011, 3, 1:08,7 – 17.732.726 SeK
Trainer: Stefan Melander – Fahrer: Stefan Melander
Vater: Andover Hall (US) v. Garland Lobell (US)
Mutter: Nicole Isabelle (US) 3, 1:13,3 – 11.542 Dollar v. Lindy Lane (US)
Familie: Miss Copeland (US)
Nuncio ist der erste Nachkomme seiner Mutter Nicole Isabelle und war ein Schnäppchenkauf für 7.000 Dollar.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Gerri’s Joy (2004), Tonis Wink (2006), Ed You (2007), Offbroadway De Vie (2007), Princess Grif (2009), Smilin Eli (2010), Nuncio (2011), Canepa Hanover (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6274352&breed=warm

8.11. – Eskilstuna (Schweden), Breeders Crown (Int. 4j. S), 1.600.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: TRINITY ZET (SE), Stute, geb. 2011, 1:13,0 – 1.183.600 SeK
Trainer: Daniel Reden – Fahrer: Daniel Reden
Vater: SJ’s Photo (US) v. Photo Maker (US)
Mutter: Kleo Zet (SE) 5, 1:14,5 – 560.500 SeK v. Angus Hall (US)
Familie: Miss Sears (US)
Trinity Zet gelang mit dem Breeders Crown-Triumph eine Verdreifachung ihrer bisherigen Gewinnsumme.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Great Success (2004), Federal Flex (2006), Pleasing Lady (2006), Punxsutawney (2010), Trinity Zet (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=trinity+zet

9.11. – Vincennes (Frankreich), Prix Olry-Roederer (Eur. 4j. / Reiten), 120.000 Euro, 2850 Meter
Sieger: BEST OF JETS (FR), Hengst, geb. 2011, 1:12,3 monte – 333.660 Euro
Trainer: Jean Michel Baudouin – Fahrer: Francois Lagadeuc
Vater: Magnificent Rodney (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Plume Jets (FR) 190 Euro v. Kiwi (FR)
Familie: Trajada (FR) 1941
Best Of Jets besitzt eine relativ kurze Mutterlinie. Die überraschende Explosion der Gene könnte auf eine 2x3 Inzucht auf Coktail Jet über Magnificent Rodney und Muttervater Kiwi zurückzuführen sein.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Best Of Jets (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=best+of+jets

9.11. – Vincennes (Frankreich), Prix Abel Bassigny (Nat. 3j. H), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: CRISTAL MONEY (FR), Hengst, geb. 2012, 3, 1:13,2 – 413.650 Euro
Trainer: Thierry Duvaldestin – Fahrer: Franck Nivard
Vater: Coktail Jet (FR) v. Quouky Williams (FR)
Mutter: Making Money (FR) 3, 1:23,3 – 100 Euro v. Himo Josselyn (FR)
Familie: Belle de Jour (FR) 1871
Cristal Money ist ein Halbbruder zu Return Money (2005 v. Corot) und zum Deckhengst Ti Punch River (2007 v. Goetmals Wood). Großmutter Dolly du Buisson (1991 v. Potin d’Amour) ist eine Halbschwester zum Deckhengst Paddy du Buisson (2003 v. Achille).
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Return Money (2005), Ti Punch River (2007), Cristal Money (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=cristal+money

9.11. – Vincennes (Frankreich), Prix Reine du Corta (Nat. 3j. S), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: COMBATTANTE (FR), Stute, geb. 2012, 3, 1:12,5 – 130.840 Euro
Trainer: Louis Baudron – Fahrer: Pierre Vercruysse
Vater: Sam Bourbon (FR) v. Goetmals Wood (FR)
Mutter: New York (FR) 3, 1:12,9 – 129.460 Euro v. In Love With You (FR)
Familie: Lady Shipley (US)
Mutter New York brachte bereits die Jahrgangs-Spitzenstute Texas Style (2007 v. Goetmals Wood). Großmutter Comtesse d’Aunou (1990 v. Baltic Speed) ist eine Halb- bzw. Vollschwester zu Buvetier d’Aunou (1989 v. Royal Prestige), Defi d’Aunou (1991 v. Armbro Goal) und Extreme Aunou (1992 v. Baltic Speed).
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Repeat Love (2005), So Lovely Girl (2006), Texas Style (2007), Combattante (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6509454&breed=warm