Gruppe-Sieger 2015 im Kurzporträt
vom 27.12.2015

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 25. / 27. Dezember.

25.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Emmanuel Margouty (Nat. 2j.), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: DJANGO RIFF (FR), Hengst, geb. 2013, 2, 1:14,4 – 149.900 Euro
Trainer: Philippe Allaire – Fahrer: Yoann Lebourgeois
Vater: Ready Cash (FR) v. Indy de Vive (FR)
Mutter: Rasta Perrine (FR) 5, 1:12,8 – 106.440 Euro v. Look de Star (FR)
Familie: Daisy (US) by Colonel Hambrick
Django Riff ist der erste Nachkomme seiner Mutter Rasta Perrine, die ihren Rekord 2010 in Vincennes als Drittplatzierte im Prix Eva erzielte. Hinter Rasta Perrine belegte damals Noxean Com den fünften Platz.
Inzucht Verbindungen: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Speedy Blue (2006), Ulster Perrine (2008), Unabella Perrine (2008), Cargese de Blary (2012), Django Riff (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=django+riff

26.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Une de Mai (Nat. 2j. S), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: DON’T EXPLAIN (FR), Stute, geb. 2013, 2, 1:14,9 – 100.800 Euro
Trainer: Philippe Allaire – Fahrer: Matthieu Abrivard
Vater: Prodigious (FR) v. Goetmals Wood (FR)
Mutter: Quarmen du Gite (FR) v. Coktail Jet (FR)
Familie: Abbess (US)
Die ungeprüfte Quarmen du Gite ist eine Tochter der Bauxite Bocain (1989 v. Granit), klassische Siegerin im Prix Uranie 1992. Drei Halbgeschwister zu Quarmen du Gite sind jeweils Gewinner von mehr als 250.000 Euro.
Inzucht Verbindungen: Fakir du Vivier 4x4.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Tina du Rib (2007), Uncaring (2008), Vive Daidou (2009), Amiral Sacha (2010), Don’t Explain (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6529976&breed=warm

26.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Jules Lemonnier (Int. Reiten), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: TEXAS DE L’ITON (FR), Wallach, geb. 2007, 1:11,0 monte – 680.070 Euro
Trainer: Hughes Levesque – Reiter: Mathieu Mottier
Vater: Cygnus d’Odyssee (FR) v. Workaholic (US)
Mutter: Iliade de l’Iton (FR) 1:12,4 – 276.006 Euro v. Vittel (FR)
Familie: Orpheide (FR) 1878
Texas de l’Iton ist der beste Nachkomme seiner Familie seit Generationen. Dies war der erste Gruppe-Sieg des Wallachs in seiner Karriere.
Inzucht Verbindungen: Seddouk 3x4.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Texas de l’Iton (2007).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=texas+de+l%27iton

26.12. – Solvalla (Schweden), Gert Lindbergs Lopp (Int.), 498.500 SeK, 2140 Meter
Sieger: ON TRACK PIRATEN (SE), Wallach, geb. 2008, 1:09,7 – 9.454.211 SeK
Trainer: Hans Strömberg – Fahrer: Johnny Takter
Vater: Kool du Caux (FR) v. Bijou du Bignon (FR)
Mutter: Monrovia (SE) v. Rite On Line (US)
Familie: Frigga (DK)
Der Wallach ist das erste Produkt seiner ungeprüften Mutter. Die Mutterlinie stammt aus Dänemark.
Inzucht Verbindungen: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): On Track Piraten (2008), Stand And Deliver (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=on+track+piraten

26.12. – Rom (Italien), Premio Allevatori Filly (Nat. 2j. S), 54.000 Euro, 1640 Meter
Sieger: UNITED ROC (IT), Stute, geb. 2013, 2, 1:14,1 – 87.862 Euro
Trainer: Tiberio Cecere – Fahrer: Roberto Andreghetti
Vater: Filipp Roc (IT) v. Uronometro (IT)
Mutter: Estasi Roc (IT) 2, 1:16,8 – 2.280 Euro v. Princely Fellow (US)
Familie: Lady Marvin (US) by Young Traveler
Mutter Estasi Roc ist Halbschwester zur Gran Criterium Filly-Siegerin Chanel Roc (1999 v. Bon Vivant).
Inzucht Verbindungen: 4x4 Sharif di Jesolo, 4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): United Roc (2013)

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&sire=filipp+roc&dam=estasi+roc

26.12. – Rom (Italien), Premio Allevatori (Nat. 2j.), 153.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: URLO DEI VENTI (IT), Hengst, geb. 2013, 2, 1:15,1 – 97.276 Euro
Trainer: Manuele Matteini – Fahrer: Manuele Matteini
Vater: Mago d’Amore (IT) v. Lemon Dra (IT)
Mutter: Armbro Wealthy (US) 18.887 Dollar v. Malabar Man (US)
Familie: Romona (US)
Mutter Armbro Wealthy ist Halbschwester zum Valley Victory-Sieger Starchip Entrprise (1996 v. Pine Chip).
Inzucht Verbindungen: 5x5x3 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Muscovite (2005), Vitamin M (2007), Urlo dei Venti (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?dam=583275&breed=warm&sire=mago+d%27amore

26.12. – Rom (Italien), Premio Gala Internazionale del Trotto (Int.), 90.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: OROPURO BAR (IT), Hengst, geb. 2008, 1:11,2 – 564.022 Euro
Trainer: Harri Rantanen – Fahrer: Vincenzo P. dell’Annunziata
Vater: Love You (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Ubatuba Oaks (IT) 1:13,9 – 141.808 Euro v. Armbro Goal (US)
Familie: Luronne (FR) v. Alambra
Oropuro Bars Großmutter Une de Rio (1986 v. Florestan) war Zweite im Prix de Selection 1990.
Inzucht Verbindungen: 5x3 Speedy Crown, 5x4x4 Star’s Pride.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Morango Oaks (2006), Oropuro Bar (2008).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=oropuro+bar

27.12. – Vincennes (Frankreich), Criterium Continental (Eur. 4j.), 240.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: BOLD EAGLE (FR), Hengst, geb. 2011, 1:10,5 – 997.800 Euro
Trainer: Sebastien Guarato – Fahrer: Franck Nivard
Vater: Ready Cash (FR) v. Indy de Vive (FR)
Mutter: Reethi Rah Jet (FR) 3, 1:19,0 – 7.990 Euro v. Love You (FR)
Familie: Reveuse (FR) 1917
Erneuter Sieg für Bold Eagle, der von der Spitze die Gegner kontrollierte und zum Schluss in neuer Rekordzeit von 1:10,5 gewann. Der Prix d’Amerique ist das Ziel!
Inzucht Verbindungen: 4x3 Workaholic.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Risque Tout (2005), Troika du Corta (2007), Bold Eagle (2011), Brillantissime (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6526013&breed=warm

27.12. – Vincennes (Frankreich), Prix de Vincennes (Nat. 3j. / Reiten), 240.000 Euro, 2700 Meter
Sieger: CASSANDRE D’EM (FR), Stute, geb. 2012, 3, 1:14,4 monte – 223.880 Euro
Trainer: Jean Pierre Allix – Reiter: Yoann Lebourgeois
Vater: Kesaco Phedo (FR) v. Caballio In Blue (FR)
Mutter: Paradisia d’Em 7, 1:13,8 – 117.180 Euro v. Diamant Gede (FR)
Familie: Perce Neige (FR) 1875
Es war der fünfte Sieg in Serie für Cassandre d’Em, die das erste Produkt ihrer Mutter Paradisa d’Em ist.
Inzucht Verbindungen: 4x4 Chambon P.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Cassandre d’Em (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=cassandre+d%27em

27.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Emile Riotteau (Nat. 4j. / Reiten), 120.000 Euro, 2700 Meter
Sieger: BILIBILI (FR), Hengst, geb. 2011, 1:13,0 monte – 327.700 Euro
Trainer: Laurent Claude Abrivard – Reiter: Alexandre Abrivard
Vater: Niky (FR) v. Viking’s Way (FR)
Mutter: Quetty du Donjon v. Coktail Jet (FR)
Familie: Dolly (US) 1883
Die ungeprüfte Mutter Quetty du Donjon ist Vollschwester zum Millionenpferd Kerido du Donjon (1998 v. Coktail Jet).
Inzucht Verbindungen: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Tintin d’Ecouves (2007), Alexia du Cherisay (2010), Bilibili (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=bilibili

27.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Tenor de Baune (Int. 5j.), 120.000 Euro, 2700 Meter
Sieger: LIONEL (NO), Hengst, geb. 2010, 1:12,1 – 531.716 Euro
Trainer: Fabrice Souloy – Fahrer: Franck Nivard
Vater: Look de Star (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Aurora Sign (SE) 4, 1:14,5 – 391.746 NoK v. Smok’n Lantern (US)
Familie: Lady Overton (US)
Die fast schon unheimliche Siegesserie von Lionel nimmt kein Ende. Trotz Startverlust und eines Rennens im Wind wirkten die Gegner am Schluss wie Statisten. Der Prix d’Amerique kann kommen!
Inzucht Verbindungen: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Lionel (2010).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&sire=look+de+star&dam=aurora+sign