Gruppe-Sieger 2016 im Kurzporträt
vom 03.05.2016

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 30. April / 3. Mai.

30.4. – Seinäjoki (Finnland), Prix Etain Royal (Int.), 108.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: EL MAGO PELLINI (SE), Hengst, geb. 2009, 1:10,8 – 5.802.557 SeK
Trainer: Lutfi Kolgjini – Fahrer: Adrian Kolgjini
Vater: Chocolatier (US) v. Credit Winner (US)
Mutter: My Intuition (US) 3, 1:13,3 – 152.863 SeK v. Andover Hall (US)
Familie: Ab (US)
Mutter My Intuition ist eine Tochter der Weltrekordtraberin CR Kay Suzie (1992 v. Royal Troubador) und Halbschwester zum Deckhengst CR Excalibur (1999 v. Yankee Glide) und zur Mutter von Tuonoblu Rex (2012 v. Cantab Hall).
Inzucht Verbindungen: 4x4 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): El Mago Pellini (2009), Backfire (2010), Sing Hallelujah (2011), El Toro B.R. (2012), Tuonoblu Rex (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=el+mago+pellini

30.4. – Aby (Schweden), Olympiatravet (Int.), 2.780.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: YOUR HIGHNESS (SE), Stute, geb. 2009, 1:10,9 – 6.602.022 SeK
Trainer: Fabrice Souloy – Fahrer: Björn Goop
Vater: Chocolatier (US) v. Credit Winner (US)
Mutter: La Belle Lady (US) 3, 1:14,8 – 38.803 SeK v. Conway Hall (US)
Familie: Flora Woodburn (US)
Die seit sechs Rennen ungeschlagene Your Highness setzte ihren Siegeszug im Olympiatravet fort. Ihre Großmutter Lady Stormont (2000 v. Pine Chip) ist eine Halbschwester zum World Trotting Derby-Sieger Lord Stormont (1994 v. Crowning Point).
Inzucht Verbindungen: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Your Highness (2009), Diamond River (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=674985&breed=warm

30.4. – Aby (Schweden), Lovely Godivas Minne (Int. 5j. S), 498.500 SeK, 2140 Meter
Sieger: ROSES GLORY (US), Stute, geb. 2011, 1:12,4 – 840.900 SeK
Trainer: Veijo Heiskanen – Fahrer: Veijo Heiskanen
Vater: Yankee Glide (US) v. Valley Victory (US)
Mutter: Spring Gala (US) v. Self Possessed (US)
Familie: Jessie Pepper (US)
Mutter Spring Gala ist eine Halbschwester zu Father Patrick (2011 v. Cantab Hall) und Pastor Stephen (2008 v. Cantab Hall).
Inzucht Verbindungen: 2x4x4 Valley Victory, 3x5x5 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Moses Rob (2006), Sanity (2006), Zola Boko (2006), Evin Boko (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=roses+glory

30.4. – Argentan (Frankreich), Criterium de Vitesse de Basse Normandie (Int.), 100.000 Euro, 1609 Meter
Sieger: UN MEC D’HERIPRE (FR), Hengst, geb. 2008, 1:10,0 – 1.167.480 Euro
Trainer: Fabrice Souloy – Fahrer: Jean Michel Bazire
Vater: Orlando Vici (FR) v. Quadrophenio (FR)
Mutter: I Love You Darling (FR) 5, 1:19,0 – 4.078 Euro v. Buvetier d’Aunou (US)
Familie: Laura Logan (US)
Mutter I Love You Darling ist eine Halbschwester zu den Müttern der Gruppe-Sieger Let’s Go Darling (1999 v. Coktail Jet), Valse Darling (2009) und The Lovely Gwen (2007).
Inzucht Verbindungen: 4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): The Lovely Gwen (2007), Un Mec d’Heripre (2008), Valse Darling (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=un+mec+d%27heripre

30.4. – Neapel (Italien), Gran Premio Regione Campania (Eur. 4j.), 63.000 Euro, 1600 Meter
Sieger: TOTOO DEL RONCO (IT), Hengst, geb. 2012, 3, 1:12,3 – 124.600 Euro
Trainer: Team Minopoli – Fahrer: Mario Minopoli jr
Vater: Ganymede (FR) v. Buvetier d’Aunou (US)
Mutter: Magic Vision Lf (IT) 4, 1:13,1 – 67.420 Euro v. Uronometro (IT)
Familie: Medio (US)
Mutter Magic Vision Lf ist 3x3 auf Speedy Crown ingezogen.
Inzucht Verbindungen: 3x3 Royal Prestige.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Manalapan (2008), Owen Cr (2008), Oyster Kronos (2008), Mousse (2009), Pascia’ Lest (2009), Prussia (2009), Rotary Ok (2010), Olympia Tilly (2011), Testimonial Ok (2011), Readly Express (2012), Spoil Me (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?sire=197809&breed=warm&dam=magic+vision+lf&

01.05. – Neapel (Italien), Gran Premio Lotteria (Int.), 414.000 Euro, 1600 Meter
Sieger: OASIS BI (IT), Hengst, geb. 2008, 1:10,0 – 1.112.817 Euro
Trainer: Stefan Pettersson – Fahrer: Johnny Takter
Vater: Toss Out (US) v. Supergill (US)
Mutter: Up Front Jm (US) v. Self Possessed (US)
Familie: Maggie H (US)
Trotz Gewinne von über einer Million Euro war es der erste Gruppe 1-Triumph von Oasis Bi, der längst aus den Hufen seines jüngeren Vollbruders Robert Bi herausgetreten ist. Die Vollschwester Margot Bi ist jetzt deutsch registriert.
Inzucht Verbindungen: 4x5x3 Speedy Crown, 4x4x4 Bonefish.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Oasis Bi (2008), Noble Knight (2009), Pearl Axe (2009), Perkins Grif (2009), Sunbeam (2009), Amazon Am (2010), Jonesy (2010), Mellby Briolett (2010), Red Rose America (2010), Robert Bi (2010), Sheava Vik (2011), Some Summit (2011), Theodor Grif (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=oasis+bi

03.05. – Vincennes (Frankreich), Prix Rene Palyart (Nat. 4j. / Reiten), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: CYPRIN D’ERABLE (FR), Hengst, geb. 2012, 1:13,3 – 155.480 Euro
Trainer: Yannick Alain Briand – Reiter: David Thomain
Vater: Prodigious (FR) v. Goetmals Wood (FR)
Mutter: Quinine d’Erable v. Viking’s Way (FR)
Familie: Elisa (FR) 1853
Cyprin d'Erable ist der Erstling der Quinine d'Erable, deren Großmutter Raquel (1983 v. Ispahan) eine Halbschwester zur Mutter des Deckhengstes Hasting (1995 v. Buvetier d’Aunou) und zur Großmutter von Jirella (1997 v. Cedre du Vivier) ist.
Inzucht Verbindungen: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): United Back (2008), Bird Parker (2011), Cyprin d’Erable (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=cyprin+d%27erable