Gruppe-Sieger 2016 im Kurzporträt
vom 04.07.2016

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 2. / 3. Juli.

2.7. – Enghien (Frankreich), Prix de Washington (Int.), 120.000 Euro, 1609 Meter
Sieger: UN MEC D’HERIPRE (FR), Hengst, geb. 2008, 1:09,3 – 1.390.012 Euro
Trainer: Fabrice Souloy – Fahrer: Jean Michel Bazire
Vater: Orlando Vici (FR) v. Quadrophenio (FR)
Mutter: I Love You Darling (FR) 5, 1:19,0 – 4.078 Euro v. Buvetier d’Aunou (US)
Familie: Laura Logan (US)
Mutter I Love You Darling ist eine Halbschwester zu den Müttern der Gruppe-Sieger Let’s Go Darling (1999 v. Coktail Jet), Valse Darling (2009 v. Prodigious) und The Lovely Gwen (2007 v. And Arifant).
Nächster Verwandter: 4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): The Lovely Gwen (2007), Un Mec d’Heripre (2008), Valse Darling (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=un+mec+d%27heripre

2.7. – Eskilstuna (Schweden), E 3 Stuten (Int. 3j. S), 2.000.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: UNCERTAIN AGE (SE), Stute, geb. 2013, 3, 1:13,4 – 1.227.825 SeK
Trainer: Tomas Malmqvist – Fahrer: Christoffer Eriksson
Vater: Jocose (SE) v. Express Ride (US)
Mutter: Missis (SE) 5, 1:17,2 – 39.500 SeK v. Varenne (IT)
Familie: Young Chicago Maid (US)
Der Stall Easy Kb mit 4.000 Mitbesitzer gewinnt sowohl das E 3 Stuten- wie das E 3 Hengste-Rennen.
Nächster Verwandter: 3x5 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Dileva Käll (2006), Disco A.E. (2008), Uncertain Age (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=uncertain+age

2.7. – Eskilstuna (Schweden), E 3 (Int. 3j.), 2.000.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: POLICY OF TRUTH (SE), Wallach, geb. 2013, 3, 1:12,7 – 1.227.500 SeK
Trainer: Reijo Liljendahl – Fahrer: Örjan Kihlström
Vater: Explosive Matter (US) v. Cantab Hall (US)
Mutter: Champagne (SE) 6, 1:13,9 – 328.000 SeK v. Supergill (US)
Familie: Sophronia (US)
Policy of Truths Ur-Großmutter Louison H. (1983 v. Jorky) ist eine Halbschwester zur Großmutter von Mara Bourbon (2000 v. And Arifant), Qualita Bourbon (2004 v. Love You) und Sam Bourbon (2006 v. Goetmals Wood).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Tast of Bourbon (2010), Princess Face (2012), Policy of Truth (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=730231&breed=warm

2.7. – Neapel (Italien), Gran Premio Citta’ di Napoli (Nat. 3j.), 126.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: URSA CAF (IT), Stute, geb. 2013, 3, 1:13,2 – 149.447 Euro
Trainer: Pasquale Esposito jr – Fahrer: Antonio Esposito
Vater: Exploit Caf (IT) v. Toss Out (US)
Mutter: Crismar (IT) 4, 1:14,5 – 125.021 Euro v. Campo Ass (DE)
Familie: Nancy Neale (US)
Ursa Caf ist das dritte Produkt ihrer Mutter Crismar, eine Tochter des Diamond Way-Sohns Campo Ass.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Ismos Fp (2004), Lincemar (2005), Ursa Caf (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&sire=exploit+caf&dam=crismar

2.7. – Neapel (Italien), Gran Premio Citta’ di Napoli Filly (3j. S), 45.000 Euro, 1600 Meter
Sieger: UNICKA (IT), Stute, geb. 2013, 3, 1:12,6 – 92.368 Euro
Trainer: Erik Bondo – Fahrer: Erik Bondo
Vater: Love You (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Bachar (IT) 5, 1:14,5 – 107.776 Euro v. Armbro Goal (US)
Familie: Minnehaha (US)
Die erst einmal bezwungene Unicka ist eine Halbschwester zu Lester (2005 v. Supergill).
Nächster Verwandter: 5x3 Speedy Crown
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Lester (2005), Main Wise As (2006), Mondiale Ok (2006), Nadir Kronos (2007), Obama Gar (2008), Olona Ok (2008), Rod Steward (2010), Unicka (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?sire=562580&breed=warm&dam=3318989&

2.7. – Pocono Downs (USA), Earl Beal Memorial (3j.), 500.000 Dollar, 1609 Meter
Sieger: SOUTHWIND FRANK (US), Hengst, geb. 2013, 3, 1:09,7 – 1.105.169 Dollar
Trainer: Ron Burke – Fahrer: Yannick Gingras
Vater: Muscle Hill (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Flawless Lindy (US) 3, 1:13,5 – 99.756 Dollar v. Cantab Hall (US)
Familie: Molly J. (US)
Der erste Nachkomme der Flawless Lindy ist nun der dritte Dollar-Millionär seines Vaters Muscle Hill.
Nächster Verwandter: 3x5x4 Valley Victory.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Armbro Expressway (2004), Katie’s Kiss (2005), Trot Fudge Sundae (2010), Classical Annie (2012), Southwind Frank (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=southwind+frank

2.7. – Northfield Park (USA), Cleveland Trotting Classic (Int.), 180.000 Dollar, 1609 Meter
Sieger: OBRIGADO (US), Wallach, geb. 2010, 1:09,4 – 1.086.229 Dollar
Trainer: Paul Kelley – Fahrer: Mark Macdonald
Vater: Boy Band (US) v. Lindy Lane (US)
Mutter: Malimony (US) 2, 1:14,5 – 19.200 Dollar v. Malabar Man (US)
Familie: Molly J. (US)
Erneuter Sieg für das ehemalige Auktionsschnäppchen Obrigado.
Nächster Verwandter: 4x5x4 Speedy Crown; 4x4 Arnie Almahurst.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Love N Hate (2008), Obrigado (2010).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6036594&breed=warm

3.7. – Lahti (Finnland), Suur Hollala Ajo (Int.), 221.000 Euro, 2140 Meter
Sieger: VENICE (FI), Stute, geb. 2009, 1:11,8 – 563.100 Euro
Trainer: Heikki Korhonen – Fahrer: Mika Forss
Vater: Quite Easy (US) v. Andover Hall (US)
Mutter: Vivace (FI) 4, 1:15,4 – 23.882 Euro v. Express Ride (US)
Familie: Kitty Clay (US)
Ur-Großmutter Greasy Spoon (1974 v. Nevele Pride) ist eine Vollschwester zu Snack Bar (1978 v. Nevele Pride).
Nächster Verwandter: 4x3 Baltic Speed; 5x3 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Venice (2009), Final Oak (2010), Toohotforyou (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=5955805&breed=warm

3.7. – Arhus (Dänemark), Jydsk 4-arings Grand Prix (Nat. 4j.), 560.000 DaK, 2360 Meter
Sieger: AXEL (DK), Wallach, geb. 2012, 3, 1:13,3 – 1.025.500 DaK
Trainer: Karsten Holm – Fahrer: Rene Kjaer
Vater: Love You (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Hioubov Lykke (DK) 7, 1:14,6 – 478.412 DaK v. Buckfinder (US)
Familie: Ouida (US)
Die Nr. 1 im dänischen Jahrgang 2012 erzielte beim 16. Lebensstart den 12. Sieg.
Nächster Verwandter: 4x3 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2004 – 2013): Axel (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=7631619&breed=warm