Gruppe-Sieger 2016 im Kurzporträt
vom 31.08.2016

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 26. / 30. August.

26.08. – Vernon Downs (USA), Muscle Hill (Int. S), 170.000 Dollar, 1609 Meter
Sieger: HANNELORE HANOVER (US), Stute, geb. 2012, 1:09,0 – 970.763 Dollar
Trainer: Ron Burke – Fahrer: Yannick Gingras
Vater: Swan For All (US) v. Andover Hall (US)
Mutter: High Sobriety (US) 2, 1:15,4 – 24.710 Dollar v. Dream Vacation (US)
Familie: Medio (US)
Der 13. Sieg bei 14 Starts für Hannelore Hanover in diesem Jahr.
Nächster Verwandter: 4x4 Valley Victory.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Bar Slide (2007), Classic Martine (2010), Ma Chere Hall (2010), Bright Baby Blues (2012), Hannelore Hanover (2012), Model Behavior (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6555030&breed=warm

26.08. – Vernon Downs (USA), Crawford Farm (Int.), 193.000 Dollar, 1609 Meter
Sieger: OBRIGADO (US), Wallach, geb. 2010, 1:09,2 – 1.283.629 Dollar
Trainer: Paul Kelley – Fahrer: Mark MacDonald
Vater: Boy Band (US) v. Lindy Lane (US)
Mutter: Malimony (US) 2, 1:14,5 – 19.200 Dollar v. Malabar Man (US)
Familie: Molly J (US)
Der zuverlässige Obrigado weiterhin in Top-Form. Diesmal langte es sogar zum Sieg über Resolve.
Nächster Verwandter: 4x5x4 Speedy Crown; 4x4 Arnie Almahurst.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Love N Hate (2008), Obrigado (2010).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6036594&breed=warm

26.08. – Cagnes-sur-mer (Frankreich), Grand Prix du Conseil Departemental (Int.), 180.000 Euro, 1609 Meter
Sieger: UN MEC D’HERIPRE (FR), Hengst, geb. 2008, 1:09,3 – 1.713.332 Euro
Trainer: Fabrice Souloy – Fahrer: Jean Michel Bazire
Vater: Orlando Vici (FR) v. Quadrophenio (FR)
Mutter: I Love You Darling (FR) 5, 1:19,0 – 4.078 Euro v. Buvetier d’Aunou (US)
Familie: Laura Logan (US)
Frankreichs bester Meiler wieder zu Hause und sofort siegreich.
Nächster Verwandter: 4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): The Lovely Gwen (2007), Un Mec d’Heripre (2008), Valse Darling (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=un+mec+d%27heripre

27.08. – Bergsaker (Schweden), Sundsvall Open Trot (Int.), 1.750.000 SeK, 2140 Meter
Sieger: NUNCIO (US), Hengst, geb. 2011, 3, 1:08,7 – 24.931.376 SeK
Trainer: Stefan Melander – Fahrer: Örjan Kihlström
Vater: Andover Hall (US) v. Garland Lobell (US)
Mutter: Nicole Isabelle (US) 3, 1:13,3 – 11.542 Dollar v. Lindy Lane (US)
Familie: Miss Copeland (US)
34 Sieg beim 50. Start – 48 Mal unter den ersten Drei. Nuncios einmalige Serie in der Weltelite.
Nächster Verwandter: 4x4 Florida Pro; 4x4 Speedy Crown; 5x3 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Tonis Wink (2006), Ed You (2007), Offbroadway De Vie (2007), Princess Grif (2009), Smilin Eli (2010), Nuncio (2011), Canepa Hanover (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6274352&breed=warm

27.08. – Charlottenlund (Dänemark), Dansk Hoppe Derby (Nat. 4j. S), 640.000 DaK, 2000 Meter
Sieger: AMULET (DK), Stute, geb. 2012, 1:14,2 – 687.500 DaK
Trainer: Peter Rasmussen – Fahrer: Birger Jörgensen
Vater: Ens Snapshot (US) v. SJ’s Photo (US)
Mutter: Dalema Hjerl (DK) 8, 1:13,2 – 311.414 DaK v. Buckfinder (US)
Familie: Sophronia (US)
12 Siege bei 14 Starts sind eine beeindruckende Bilanz für die däniche Stuten-Derby-Siegerin.
Nächster Verwandter: 5x3 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Amulet (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=7630858&breed=warm

27.08. – Montecatini (Italien), Gran Premio Nello Bellei (Nat. 4j.), 39.600 Euro, 2040 Meter
Sieger: TELECOMANDO OK (IT), Hengst, geb. 2012, 1:10,7 – 224.327 Euro
Trainer: Holger Ehlert – Fahrer: Enrico Bellei
Vater: Love You (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Flavia Kronos (IT) v. SJ’s Photo (US)
Familie: Lizzie Witherspoon (US)
Zurückgekehrt aus Schweden hatte der Halbbruder zu Stankovic Ok (2011 v. Self Possessed) mit der heimischen Konkurrenz wenig Mühe.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Stankovic Ok (2011), Telecomando Ok (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=telecomando+ok

27.08. – Yonkers (USA), Hudson Filly Trot (3j. S), 118.574 Dollar, 1609 Meter
Sieger: WILDFLOWER (US), Stute, geb. 2013, 3, 1:10,7 – 225.507 Dollar
Trainer: Ake Svanstedt – Fahrer: Daniel Dube
Vater: Muscle Hill (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Lightning Flower (US) 3, 1:12,3 – 5.725 Dollar v. Yankee Glide (US)
Familie: Maggie H (US)
Großmutter Petal Primer (2001 v. Mr Vic) ist eine Halbschwester zur zweifachen US-„Traberin des Jahres“ Stroke Play (2000 v. Yankee Glide).
Nächster Verwandter: 3x3x4 Valley Victory; 4x4x5 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Naughty III (2013), Wildflower (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=742346&breed=warm

28.08. – Charlottenlund (Dänemark), Dansk Trav Derby (Nat. 4j.), 1.120.000 Dak, 3000 Meter
Sieger: AXEL (DK), Wallach, geb. 2012, 3, 1:13,3 – 1.630.500 DaK
Trainer: Karsten Holm – Fahrer: Rene Kjaer
Vater: Love You (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Hioubov Lykke (DK) 7, 1:14,6 – 478.412 DaK v. Buckfinder (US)
Familie: Ouida (US)
Der Beste seines Jahrgangs in Dänemark ist Derby-Sieger. 15. Sieg von Axel bei 19 Starts.
Nächster Verwandter: 4x3 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Axel (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=7631619&breed=warm

28.08. – Duindigt (Niederlande), Derby (Nat. 3j.), 52.000 Euro, 2600 Meter
Sieger: GOOFY GREENWOOD (NL), Wallach, geb. 2013, 3, 1:14,4 – 41.300 Euro
Trainer: Hugo Langeweg jr – Fahrer: Jaap van Rijn
Vater: Russel November (DE) v. General November (DE)
Mutter: Chatooga River (NL) v. Incredible Hulk (US)
Familie: Jessie Pepper (US)
Hollands Derby-Sieger ist nach fünf Starts weiterhin ungeschlagen.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Yucca Boko (2005), Zola Boko (2006), Evin Boko (2011), Goofy Greenwood (2013).

30.08. – Waregem (Belgien), Grand Prix Stad Waregem (Int.), 50.000 Euro, 2350 Meter
Sieger: RU DE L’AIROU (FR), Wallach, geb. 2005, 1:11,0 – 826.782 Euro
Trainer: Jean Marc Chaineux – Fahrer: Joseph Verbeeck
Vater: Cygnus d’Odyssee (FR) v. Workaholic (US)
Mutter: Cour d’Intheville (FR) 7, 1:14,8 – 228.879 Euro v. Opior (FR)
Familie: Orientale (FR) 1872
Alle sieben Produkte der Mutter haben am Rennbetrieb teilgenommen.
Nächster Verwandter: 4x4x5 Carioca II.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Ru de l’Airou (2005), Vincitore Ermitage (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=ru+de+l%27airou