Gruppe-Sieger 2016 im Kurzporträt
vom 19.09.2016

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 17. / 18. September.

17.09. – Mohawk Raceway (Kanada), Peaceful Way (2j. S), 286.770 Dollar, 1609 Meter
Sieger: ARIANA G (US), Stute, geb. 2014, 2, 1:10,3 – 407.092 Dollar
Trainer: Jimmy Takter – Fahrer: Yannick Gingras
Vater: Muscle Hill (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Cantab It All (US) 3, 1:10,2 – 286.412 Dollar v. Cantab Hall (US)
Familie: Minnehaha (US)
7 Starts – 7 Siege. Ariana G ist eine Vollschwester zur Oaks-Siegerin All The Time.
Nächster Verwandter: 3x5 Valley Victory; 4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Valdonna (2009), Bikini So Teeny (2011), Dancing Dynamite (2011), Outsourced Hanover (2011), Wheelsandthelegman (2011), Classic Venture (2012), Raja (2012), Smokin Mombo (2012), All The Time (2013), Ariana G (2014).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&sire=Muscle+Hill&dam=cantab+it+all

17.09. – Mohawk Raceway (Kanada), William Wellwood (2j. H), 276.500 Dollar, 1609 Meter
Sieger: SEVEN AND SEVEN (US), Hengst, geb. 2014, 2, 1:11,8 – 173.059 Dollar
Trainer: Thomas Durand – Fahrer: John Campbell
Vater: Chapter Seven (US) v. Windsong’s Legacy (US)
Mutter: Ally Oop (US) 4, 1:11,8 – 75.232 $ v. Kadabra (US)
Familie: Woburn Maid (US)
Erster Nachkomme von Ally Oop. Die Mutterlinie ist nicht mehr sonderlich präsent in Amerika.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Goosebump Hanover (2013), Seven And Seven (2014).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?sire=6009225&dam=ally+oop&breed=warm&

17.09. – Mohawk Raceway (Kanada), Elegantimage (3j. S), 344.440 Dollar, 1609 Meter
Sieger: ROYAL CHARM (US), Stute, geb. 2013, 3, 1:11,0 – 240.381 Dollar
Trainer: Mark Steacy – Fahrer: Paul Macdonell
Vater: Majestic Son (US) v. Angus Hall (US)
Mutter: Queen Of Grace (US) v. Yankee Glide (US)
Familie: Maggie H (US)
Erster bedeutender Erfolg für Royal Charm. Die Stute ist eine Vollschwester zur Oaks-Siegerin Lifetime Pursuit.
Nächster Verwandter: 5x4x4x5 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Poster Pin Up (2005), Whiskey Tax (2008), Beer Summit (2009), Muscle Mountain (2010), Your So Vain (2010), Lifetime Pursuit (2011), Well Built (2011), Hemi Seelster (2012), Royal Charm (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=7809002&breed=warm

17.09. – Mohawk Raceway (Kanada), Canadian Trotting Classic (3j. H), 542.730 Dollar, 1609 Meter
Sieger: BAR HOPPING (US), Hengst, geb. 2013, 3, 1:09,5 – 808.188 Dollar
Trainer: Jimmy Takter – Fahrer: Tim Tetrick
Vater: Muscle Hill (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Cocktail Hour (US) 4, 1:11,6 – 204.704 Dollar v. Credit Winner (US)
Familie: Mambrino Beauty (US)
Bar Hopping, der zweite Nachkomme der Cocktail Hour, ist ein Vollbruder zur jetzt in Finnland beheimateten Martiniwithmuscle (2011 v. Muscle Hill).
Nächster Verwandter: 3x3 American Winner; 4x4x3 Super Bowl; 4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Sargent Volo (2006), Seaside (2006), Cassis (2007), Dances With Dogs (2007), He’s A Demon (2007), Dream On Hanover (2009), One In A Million (2009), Bull Spreader (2010), Chivaree Hanover (2011), Bar Hopping (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=bar+hopping

17.09. – Mohawk Raceway (Kanada), Maple Leaf (Int.), 499.280 Dollar, 1609 Meter
Sieger: RESOLVE (US), Hengst, geb. 2011, 1:08,6 – 1.610.638 Dollar
Trainer: Ake Svanstedt – Fahrer: Ake Svanstedt
Vater: Muscle Hill (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Anikawiesahalee (US) 3, 1:14,2 – 54.235 Dollar v. Credit Winner (US)
Familie: Midnight (US)
Das mit Spannung erwartete Duell zwischen Resolve und Hannelore Hanover ging zu Gunsten des Muscle Hill-Sohns aus.
Nächster Verwandter: 3x3 American Winner; 4x5x5x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Lavec Kronos (2005), Lover Power (2005), New Varenne L.A. (2005), Raja Mirchi (2007), Resolve (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6276534&breed=warm

18.09. – Vincennes (Frankreich), Prix de Normandie (Nat. 5j. - Reiten), 240.000 Euro, 3000 Meter
Sieger: BELLISSIMA FRANCE (FR), Stute, geb. 2011, 1:11,2 monte – 407.830 Euro
Trainer: Matthieu Abrivard – Reiter: Matthieu Abrivard
Vater: Blue Dream (FR) v. Pershing (US)
Mutter: Quanta Rosa Sun (FR) v. Kiwi (FR)
Familie: Uniflore (FR) 1898
Der bislang größte Erfolg der Monte-Spezialistin Bellissima France.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Santa Rosa France (2006), Bellissima France (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=bellissima+france

18.09. – Vincennes (Frankreich), Prix de l’Etoile (Nat. 3-5j.), 240.000 Euro, 2200 Meter
Sieger: BOLERO LOVE (FR), Hengst, geb. 2011, 1:10,4 – 672.280 Euro
Trainer: Sebastien Guarato – Fahrer: Gabriele Gelormini
Vater: Love You (FR) v. Coktail Jet (FR)
Mutter: Orelady (FR) 3, 1:14,9 – 185.480 Euro v. And Arifant (FR)
Familie: Ravenne (FR) 1895
Reift hier ein Superstar heran? Bolero Love soll über 2200 Meter unter dem Sattel fast so schnell gewesen sein wie z.B. Bold Eagle. Der Hengst ist ein Halbbruder zur Gruppe-Siegerin Une Lady En Or (2008 v. Kaisy Dream) und zu Vrai Lord (2009 v. Meaulnes du Corta). Ur-Großmutter ist die großartige Slave (1984 v. Jiosco).
Nächster Verwandter: 3x2 And Arifant; 4x4 Nesmile.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Slave Dream (2005), Une Lady En Or (2008), Ustie Love (2008), Atlas de Joudes (2010), Bolero Love (2011), Mister J.P. (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=bolero+love

18.09. – Bologna (Italien), Gran Premio Continentale (Int. 4j.), 171.000 Euro, 2060 Meter
Sieger: POET BROLINE (SE), Hengst, geb. 2012, 1:10,8 – 3.490.763 SeK
Trainer: Peter Untersteiner – Fahrer: Johan Untersteiner
Vater: Quite Easy (US) v. Andover Hall (US)
Mutter: Candelia (SE) 6, 1:11,9 – 3.050.176 SeK v. Armbro Goal (US)
Familie: Sophronia (US)
Poet Broline gewann zuvor das Gruppe 1-Rennen Konung Gustafs Pokal in Schweden. Mutter Candelia war Zweite in den Svenskt Trav Oaks.
Nächster Verwandter: 5x5x3 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Beau Mec (2007), One too Many (2007), Poochai (2010), Je T’aime Express (2011), Poet Broline (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=poet+broline

18.09. – Bologna (Italien), Gran Premio Continentale Filly (Nat. 4j. S), 45.000 Euro, 1660 Meter
Sieger: TAMURE ROC (IT), Stute, geb. 2012, 1:12,3 – 131.466 Euro
Trainer: Tiberio Cecere – Fahrer: Vincenzo P. Dell Annunziata jr
Vater: Exploit Caf (IT) v. Toss Out (US)
Mutter: Ema Roc (IT) 4, 1:13,1 – 84.364 Euro v. Lemon Dra (IT)
Familie: Jessie Pepper (US)
Großmutter Victoria Roc (1995 v. Princely Fellow) ist eine Halbschwester zur Jahrgangs-Spitzenstute Alma Roc (1997 v. Supergill).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Psiche Roc (2009), Real Mede Sm (2010), Rodeo Drive Ok (2010), Buzz Mearas (2011), Evin Boko (2011), Suricato Jet (2011), Tamure Roc (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&sire=exploit+caf&dam=ema+roc

18.09. – Oslo (Norwegen), U.E.T. Trotting Masters (Int.), 400.000 Euro, 2100 Meter
Sieger: NUNCIO (US), Hengst, geb. 2011, 3, 1:08,7 – 26.714.580 SeK
Trainer: Stefan Melander – Fahrer: Örjan Kihlström
Vater: Andover Hall (US) v. Garland Lobell (US)
Mutter: Nicole Isabelle (US) 3, 1:13,3 – 11.542 Dollar v. Lindy Lane (US)
Familie: Miss Copeland (US)
Der aktuell beste Traber – zumindest außerhalb französischer Landesgrenzen – diesmal sogar Start-Ziel überlegen.
Nächster Verwandter: 4x4 Florida Pro; 4x4 Speedy Crown; 5x3 Super Bowl.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Tonis Wink (2006), Ed You (2007), Offbroadway De Vie (2007), Princess Grif (2009), Smilin Eli (2010), Nuncio (2011), Canepa Hanover (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?trotter=6274352&breed=warm

18.09. – Oslo (Norwegen), Norskt Trav-Derby (Nat. 4j.), 2.155.000 NoK, 2600 Meter
Sieger: EL DIABLO B.R. (NO), Hengst, geb. 2012, 3, 1:11,1 – 1.664.574 NoK
Trainer: Frode Hamre – Fahrer: Frode Hamre
Vater: Muscle Hill (US) v. Muscles Yankee (US)
Mutter: Fiery Chip (US) 3, 1:10,7 – 223.312 Dollar v. Pine Chip (US)
Familie: Minnehaha (US)
El Diablo B.R. begann seine Rennkarriere in den USA bei Trond Smedshammer. Mutter Fiery Chip brachte zuvor die Gruppe-Sieger Angelina B.R. (2008 v. Angus Hall) und Beverly B.R. (2009 v. Donato Hanover).
Nächster Verwandter: 4x5x3 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Spam Spade (2005), What A Winner (2007), Angelina B.R. (2008), Fabrice Duo (2011), Outburst (2011), El Diablo B.R. (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=el+diablo+b.r.

18.09. – Oslo (Norwegen), Norskt Trav-Derby Hopper (Nat. 4j. S), 1.110.000 NoK, 2100 Meter
Sieger: VALLA D’ESTINO (NO), Stute, geb. 2012, 1:12,8 – 1.210.000 NoK
Trainer: Preben Haagensen – Fahrer: Eirik Höitomt
Vater: Scarlet Knight (US) v. Pine Chip (US)
Mutter: Selma d’Estino (NO) 7, 1:12,5 – 501.244 NoK v. Super Arnie (US)
Familie: Young Chicago Maid (US)
Mutter Selma d’Estino ist eine Halbschwester zu Hugo d’Estino (2003 v. J.R. Broline), Zweiter im Norskt Trav-Kriterium 2006.
Nächster Verwandter: 5x3 Super Bowl; 4x4 Arnie Almahurst; 5x4x4 Speedy Crown.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Dileva Käll (2006), Disco A.E. (2008), Valla d’Estino (2012), Uncertain Age (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=valla+d%27estino

18.09. – Oslo (Norwegen), Norskt Trav-Kriterium (Nat. 3j.), 1.665.000 NoK, 2100 Meter
Sieger: SHOCKING SUPERMAN (NO), Hengst, geb. 2013, 3, 1:12,7 – 816.797 SeK
Trainer: Björn Goop – Fahrer: Björn Goop
Vater: Orlando Vici (FR) v. Quadrophenio (FR)
Mutter: Bernadette’s Cat (US) 5, 1:12,5 – 55.592 Dollar v. Pine Chip (US)
Familie: Ab (US)
Der Shocker Dank einer Glanzfahrt seines Sreuermanns. Shocking Superman verbesserte beim sechsten Lebensstart seinen Rekord um mehr als zwei Sekunden. Mutter Bernadette’s Cat ist eine Halbschwester zum Deckhengst Tap In (1992 v. Armbro Goal).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Global Glamour (2005), Sing Hallelujah (2011), Shocking Superman (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=shocking+superman

18.09. – Oslo (Norwegen), Norskt Trav-Kriterium Hopper (Nat. 3j. S), 832.500 NoK, 2100 Meter
Sieger: CLEMENTINE F.F. (NO), Stute, geb. 2013, 3, 1:14,1 – 459.000 NoK
Trainer: Asbjörn Tengsareid – Fahrer: Asbjörn Tengsareid
Vater: Revenue (SE) v. Reve d’Udon (FR)
Mutter: Carpe Annynova (DE) 6, 1:13,8 – 612.310 NoK v. SJ’s Photo (US)
Familie: Mambrino Beauty (US)
Carpe Annynova entstammt der deutschen Zucht. Ihre Mutter Scotty (1997 v. Coktail Jet) ist eine Halbschwester zum Elitloppet-Sieger Brioni (2003 v. Timberland).
Nächster Verwandter: 4x4 Florida Pro.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2013): Don’t Cry Lindy (2008), Labero Broline (2008), Too Busy To Care (2008), Clementine F.F. (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=clementine+f.f.