Gruppe-Sieger 2016 im Kurzporträt
vom 07.12.2016

(jg) – Die Gruppe-Rennen vom 1. / 7. Dezember.

01.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Paul Buquet (Int. / Reiten), 120.000 Euro, 2850 Meter
Sieger: VELOCE DU BANNEY (FR), Wallach, geb. 2009, 1:11,7 – 673.550 Euro
Trainer: Franck Leblanc – Reiter: Franck Nivard
Vater: Quaro (FR) v. Kiwi (FR)
Mutter: Jiva du Banney (FR) 4, 1:18,1 – 50.964 Euro v. Ustang de Mai (FR)
Familie: Fa Mi Sol (FR) 1905
Veloce du Banney ist der erste Gruppe-Sieger aus der direkten Mutterlinie seit Clissa (1968 v. Quioco).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Veloce du Banney (2009).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/139402/standard/

2.12. – Romme (Schweden), E 3 Revanschen (Int. 3j. S), 403.500 SeK, 2140 Meter
Sieger: FANTASY RIVER (SE), Stute, geb. 2013, 3, 1:12,9 – 926.000 SeK
Trainer: Ola Samuelsson – Fahrer: Ulf Eriksson
Vater: Ready Cash (FR) v. Indy de Vive (FR)
Mutter: Your Best Memory (NL) 2, 1:20,9 – 7.500 SeK v. Express Ride (US)
Familie: Midnight (US)
Fantasy Rivers Halbschwester Delta River lief zu Beginn 2016 mit bescheidenem Erfolg in Berlin.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Lavec Kronos (2005), New Varenne L.A. (2005), Raja Mirchi (2007), Fantasy River (2013).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/339254/standard/

3.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Joseph Lafosse (Nat. 5j. / Reiten), 120.000 Euro, 2700 Meter
Sieger: BELLISSIMA FRANCE (FR), Stute, geb. 2011, 1:11,2 – 521.830 Euro
Trainer: Matthieu Abrivard – Reiter: Matthieu Abrivard
Vater: Blue Dream (FR) v. Pershing (US)
Mutter: Quanta Rosa Sun (FR) v. Kiwi (FR)
Familie: Uniflore (FR) 1898
Und wieder ein Gruppe-Sieg für Bellissima France.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Santa Rosa France (2006), Bellissima France (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/485060/standard/

3.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Doynel Saint-Quentin (Eur. 5j.), 120.000 Euro, 2850 Meter
Sieger: CASH GAMBLE (SE), Hengst, geb. 2011, 1:11,6 – 329.429 Euro
Trainer: Fabrice Souloy – Fahrer: Jean Michel Bazire
Vater: Ready Cash (FR) v. Indy de Vive (FR)
Mutter: No Way Back (SE) v. Viking Kronos (IT)
Familie: Belle (US) Bellfounder
Seit seiner Übersiedlung zu Fabrice Souloy befindet sich Cash Gamble (fast) nur noch auf der Siegerstraße.
Nächster Verwandter: 3x3 Viking’s Way.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Tiberius F. (2010), Tumble Dust (2010), Cash Gamble (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/40283/standard/

3.12. – Jägersro (Schweden), Svenskt Uppfödningslöpning (Nat. 2j.), 2.625.000 SeK, 1640 Meter
Sieger: COIN PERDU (SE), Hengst, geb. 2014, 2, 1:12,7 – 1.695.000 SeK
Trainer: Svante Bath – Fahrer: Erik Adielsson
Vater: SJ’s Caviar (US) v. SJ’s Photo (US)
Mutter: Piova Kronos (SE) 4, 1:18,1 – 22.500 SeK v. Viking Kronos (IT)
Familie: Minnehaha (US)
Europas bester Zweijähriger? 1:12,7 zum zweiten Mal schwedischer Rekord und nach 5 Starts ungeschlagen.
Nächster Verwandter: 4x4 Bonefish.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Nadir Kronos (2007), Pick Kronos (2009), Rubina Blak (2010), From Dust To Dawn (2011), Cayenne Ovel (2012), Thai Goodwill (2012), Target Kronos (2012), United Love (2013), Coin Perdu (2014).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/997525/standard/

04.12. – Vincennes (Frankreich), Prix Philippe du Rozier (Nat. 4j. / Reiten), 120.000 Euro, 2175 Meter
Sieger: CLARA DU PONTSEUIL (FR), Stute, geb. 2012, 1:12,6 – 296.760 Euro
Trainer: Guillaume Moinon – Reiter: Anthony Barrier
Vater: Mich Phili (FR) v. Podosis (FR)
Mutter: Osaka d’Occagnes (FR) v. Flash Meslois (FR)
Familie: La Kapirat (FR) 1865
Die Suche nach einem erfolgreichen Vorfahren aus der direkten Mutterlinie beginnt beim Deckhengst Quassia A (1960 v. Voronoff).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Clara de Pontseuil (2012).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/545119/standard/

04.12. – Vincennes (Frankreich), Masters Grand National du Trot (Nat.), 150.000 Euro, 2850 Meter
Sieger: AUBRION DU GERS (FR), Wallach, geb. 2010, 1:11,1 – 712.460 Euro
Trainer: Jean Michel Bazire – Fahrer: Jean Michel Bazire
Vater: Memphis du Rib (FR) v. Elvis de Rossignol (FR)
Mutter: J’Arrive du Gers (FR) 7, 1:13,6 – 306.444 Euro v. Baccarat du Pont (FR)
Familie: Bamboula
Mutter J’Arrive du Gers ist eine Halbschwester zum Deckhengst Quinoa du Gers (2004 v. Ganymede).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Tenerife Turgot (2007), Aubrion du Gers (2010).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/262930/standard/

04.12. – Florenz (Italien), Gran Premio Duomo (Int.), 90.000 Euro, 1600 Meter
Sieger: BRILLANTISSIME (FR), Hengst, geb. 2011, 1:10,6 – 945.145 Euro
Trainer: Philippe Allaire – Fahrer: Pierre Vercruysse
Vater: Ready Cash (FR) v. Indy de Vive (FR)
Mutter: Ivre de Victoire (FR) 6, 1:15,7 – 97.360 Euro v. Buvetier d’Aunou (US)
Familie: Reveuse (FR) 1917
Dritter Gruppe 1-Sieg von Brillantissime in Italien. Ivre de Victoire ist eine Halbschwester zur Großmutter von Bold Eagle (2011 v. Ready Cash).
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Risque Tout (2005), Troika du Corta (2007), Bold Eagle (2011), Brillantissime (2011).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/search/129066/standard/

07.12. – Mailand (Italien), Gran Criterium (Nat. 2j.), 153.000 Euro, 1650 Meter
Sieger: VAMPIRE DANY (IT), Hengst, geb. 2014, 2, 1:13,7 – 109.390 Euro
Trainer: Erik Bondo – Fahrer: Roberto Andreghetti
Vater: Conway Hall (US) v. Garland Lobell (US)
Mutter: Illusion Dany (IT) 1:12,1 – 206.358 Euro v. Varenne (IT)
Familie: Lizzie Witherspoon (US)
Mutter Illusion Dany absolvierte 100 Starts und brachte trotzdem mit ihren ersten beiden Produkten zwei zweijährige Gruppe-Sieger.
Nächster Verwandter: -
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Tudor Dany Grif (2012), Upper Dany (2013), Vampire Dany (2014).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/match/3607/23691/standard/

07.12. – Mailand (Italien), Gran Criterium Filly (Nat. 2j. S), 54.000 Euro, 1650 Meter
Sieger: VANESIA EK (IT), Stute, geb. 2014, 2, 1:13,6 – 57.936 Euro
Trainer: Pietro Gubellini – Fahrer: Pietro Gubellini
Vater: Exploit Caf (IT) v. Toss Out (US)
Mutter: Nike Ek (IT) 3, 1:13,2 – 42.392 Euro v. Varenne (IT)
Familie: Medio (US)
Mutter Nike Ek ist eine Halbschwester zu besseren Pferden wie Dolly Ek (2000 v. Atas Fighter L.) und Loren Ek (2005 v. Supergill).
Nächster Verwandter: 4x4x4 Speedy Somolli.
Erfolgreiche Produkte der letzten 10 Jahre (geb. 2005 – 2014): Owen Cr (2008), Vanesia Ek (2014).

Das Pedigree des Siegers:

http://www.sophiapedigrees.com/match/7659/33972/standard/