Bar Hopping in die Zucht
vom 07.12.2016

(jg) – Brand neu ist die Nachricht über die Aufstellung des dreijährigen Breeders Crown-Siegers Bar Hopping als Zuchthengst schon ab kommende Decksaison auf Hanover Shoe Farm.

Der eine, Triple Crown-Sieger Marion Marauder, sollte in die Zucht, kann aus Fruchtbarkeitsgründen aber nicht, der andere, Breeders Crown-Sieger Bar Hopping, sollte seine Rennkarriere fortsetzen und darf nun doch nicht. Nach dem vorläufigen Rückzug von Marion Marauder aus dem Zuchtgeschäft springt nun Bar Hopping in die Bresche. Der Hengst wird eine Box neben Cantab Hall, Andover Hall, Donato Hanover, Explosive Matter, Muscle Massive und Sebastian K beziehen und ist der erste Muscle Hill-Sohn auf Amerikas führender Traberzuchtstätte. Bar Hoppings Decktaxe beträgt 6.500 Dollar.

Der dritte Muscle Hill-Sohn aus dem Jahrgang 2013 mit mehr als einer Million Dollar Renngewinne, Southwind Frank, wird seine Decktätigkeit auf Diamond Creek Farm beginnen. Zum Preis von 35.000 Dollar sollen noch einige wenige Shares zur Verfügung stehen. Ebenfalls auf Diamond Creek ist der Andover Hall-Sohn Creatine untergebracht, in Europa Sieger im Hugo Abergs Memorial in Schweden und im St. Michel Race in Finnland. Sein Share kostet 18.000 Dollar.

Pedigree Bar Hopping

http://www.sophiapedigrees.com/search/883233/standard/

Pedigree Southwind Frank

http://www.sophiapedigrees.com/search/130377/standard/

Pedigree Creatine

http://www.sophiapedigrees.com/search/97536/standard/