Bold Eagle-Anteil zu verkaufen
vom 15.10.2015

(jg) – Wer einen 1/90-Anteil an dem französischen Spitzentraber Bold Eagle ersteigern möchte, der kann sein Glück über Arqana Trot versuchen.

Der vierjährige französische Ready Cash-Sohn Bold Eagle ist nicht nur Favorit auf den U.E.T.-Grand Prix am 18. Oktober in Wolvega um 350.000 Euro, sondern die französische Hoffnung schlechthin in Bezug auf Renn- und Zuchtlorbeeren von Morgen. Am 15. Oktober um 12 Uhr beginnt über http://www.arqana-trot-online.com/sales/1_part_1_90eme_de_bold_eagle/2 eine Online-Auktion für 1/90-Anteil an dem Hengst, die am Freitag, 16. Oktober, um 12 Uhr schließt. Interessenten müssen sich bei Arqana per E-Mail registrieren, um Gebote abzugeben. Zur Zeit liegt ein Gebot von 100.000 Euro vor.

Bold Eagle stammt von Ready Cash aus der Love You-Tochter Reethi Rah Jet. Der Hengst besitzt eine Gewinnsumme von derzeit 660.800 Euro bei 19 Starts und 16 Siegen. Bold Eagles Rekord beläuft sich auf 1:11,4 über 2175 Meter aus dem Band, aufgestellt am 28. Februar dieses Jahres in Vincennes. Bold Eagle ist Sieger u.a. im Criterium des 3 ans, im Prix de Selection und in sieben Gruppe 2-Prüfungen. Trainer des Hengstes ist Sebastien Guarato.

Bold Eagle deckte 2015 erstmalig die für Frankreich maximal zugelassene Anzahl von 100 Stuten. Über das Ergebnis seiner Decktätigkeit konnten wir keine Informationen ausfindig machen. Die Decktaxe des Hengstes in Frankreich betrug zuletzt 12.000 Euro.