Bold Eagle in die USA?
vom 01.02.2016

(jg) – Unmittelbar nach dem Sieg im Prix d’Amerique ist Besitzer Pierre Pilarski und Trainer Sebastien Guarato eine Einladung zur Breeders Crown im Oktober auf The Meadowlands (USA) zugegangen.

Wir erinnern uns, dass es bereits mit Bold Eagles Vater Ready Cash Pläne für ein Gastspiel in den USA gegeben hat, die nie realisiert wurden. Vielleicht lässt sich eine terminliche Koordinierung mit dem International Trot und der Breeders Crown finden. Die Rennsportfans würde es freuen.