Der Pariser Winterfahrplan liegt vor (Teil 2)
vom 06.10.2016

(jg) – Die Ausschreibungen für die Wintersaison 2016 / 2017 in Paris liegen vor. Der französische Traberverband garantiert seinen Aktiven Planungssicherheit.

Am 2. November wird in Paris-Vincennes das Wintermeeting der Traber beginnen, das bis zum 4. März 2017 andauern wird. Für die Rennbahnen in Vincennes, Enghien, Cabourg und Caen sind die Ausschreibungen veröffentlicht.

Vor 14 Tagen stellten wir unseren Lesern die internationalen Rennen in Vincennes bis zum Jahresende vor. Heute möchten wir einen Überblick auf die restlichen internationalen bzw. europäischen Rennen des Winter-Meetings in Paris einschließlich der Rennen in Enghien und Cabourg geben.

89 Rennen sind zwischen dem 1.1. und 4.3. 2017 vorgesehen. 84 davon finden in Vincennes statt, drei in Enghien und zwei in Cabourg. 19 Rennen sind für die Satteltraber reserviert. Zwei internationale Amateurfahren runden das Programm ab. Die Gesamtdotation dieser Rennen in den ersten drei Monaten 2017 beläuft sich auf 8.840.000 Euro. Das sind im Durchschnitt 100.000 Euro.

Deutsche Rennställe, aber sicherlich auch Interessierte in Holland und Österreich, werden sich die Ausschreibungen genauestens anschauen. Es sind lohnenswerte Angebote, die einer Überlegung wert sein sollten, das eine oder andere Pferd für die kommenden Monate nach Paris oder in die Normandie zu überstellen. Auch ein generelles Engagement am französischen Rennsport könnte eine Alternative darstellen.

Der Rennkalender Januar / März 2017 in Vincennes:

Sulkyrennen

Datum Typ Rennpreis Distanz Alter Konditionen
01.01. I 120.000 E 2100 A 4-10 H/S ab 160.000 Euro
01.01. E 90.000 E 2100 A 5-6 50.000 bis 248.000 Euro*
05.01. E 90.000 E 2100 A 6-8 bis 285.000 Euro*
08.01. E 88.000 E 2100 A 6-10 bis 500.000 Euro
08.01. E 66.000 E 2850 6 H/W ab 50.000 bis 198.000 Euro*
14.01. E 120.000 E 2850 5 H/S ab 38.000. 25 m ab 466.000 Euro
15.01. I 120.000 E 2850 4-10 H/S ab 160.000 Euro
16.01. E 54.000 E 2700 6-8 bis 171.000 Euro*
21.01. E 120.000 E 2850 6-10 ab 160.000. 25 m ab 445.000, 50 m ab 1.101.000 Euro
22.01. E 90.000 E 2700 5 ab 50.000 bis 205.000 Euro*
26.01. E 65.000 E 2850 7-8 bis 225.000 Euro*
28.01. I 110.000 E 2100 A 5-10 ab 160.000 bis 800.000 Euro
28.01. E 60.000 E 2850 6 H/W ab 50.000 bis 160.000 Euro*
29.01. E 70.000 E 2100 A 5 H/W ab 30.000 bis 135.000 Euro*
29.01. E 120.000 E 2100 A 4 H/S ab 23.000 Euro
29.01. E 105.000 E 2100 A 6-8 H/W ab 80.000 bis 361.000 Euro
29.01. I 1.000.000 E 2700 4-10 H/S Prix d'Amerique
29.01. E 80.000 E 2100 A 3 bis 80.000 Euro*
30.01. E 37.000 E 2700 4 H/W bis 38.000 Euro*
31.01. E 50.000 E 2700 4 H/W bis 62.000 Euro*
02.02. E 105.000 E 2850 5 ab 50.000 bis 265.000 Euro*
02.02. E 50.000 E 2850 6 H/W bis 115.000 Euro*
05.02. I 110.000 E 2700 4-10 H/S ab 160.000 bis 875.000 Euro**
05.02. E 100.000 E 2700 5-6 ab 50.000 bis 380.000 Euro
06.02. E 48.000 E 2850 7 H/W bis 152.000 Euro*
08.02. E 50.000 E 2100 A 7-10 bis 195.000 Euro*
09.02. E 120.000 E 2175 5 H/S ab 38.000 Euro
11.02. E 95.000 E 2100 A 6-10 bis 520.000 Euro
11.02. E 44.000 E 2700 4 H/W bis 48.000 Euro*
12.02. I 400.000 E 2100 A 4-10 H/S Prix de France
12.02. E 90.000 E 2100 A 6 ab 50.000 bis 280.000 Euro*
12.02. E 72.000 E 2850 5 H/W ab 30.000 bis 152.000 Euro*
14.02. E 54.000 E 2100 A 7-8 H/W bis 176.000 Euro*
14.02. E 46.000 E 2850 6 H/W bis 95.000 Euro*
16.02. E 75.000 E 2700 7-10 H/W bis 335.000 Euro
19.02. E 100.000 E 2700 4 ab 10.000 bis 195.000 Euro*
19.02. E 54.000 E 2700 7-10 bis 214.000 Euro*
20.02. E 60.000 E 2850 5 H/W ab 25.000 bis 105.000 Euro*
20.02. E 56.000 E 2850 6 H/W ab 40.000 bis 140.000 Euro*
23.02. I 110.000 E 2100 A 4-10 H/S ab 160.000 bis 750.000 Euro**
23.02. E 90.000 E 2850 6-8 bis 282.000. 25 m ab 161.000 Euro*
26.02. I 400.000 E 4150 4-10 H/S Prix de Paris
26.02. E 105.000 E 2700 5 ab 50.000 bis 275.000 Euro*
02.03. E 82.000 E 2700 6-10 bis 399.000 Euro
04.03. E 66.000 E 2100 A 7-10 bis 276.000 Euro*

Stutenrennen

Datum Typ Rennpreis Distanz Alter Konditionen
02.01. E 50.000 E 2100 A 7 S bis 165.000 Euro*
07.01. E 66.000 E 2850 6 S ab 50.000 bis 198.000 Euro*
13.01. E 54.000 E 2700 6-8 S bis 171.000 Euro*
26.01. E 60.000 E 2850 6 S ab 50.000 bis 160.000 Euro*
28.01. E 37.000 E 2700 4 S bis 38.000 Euro*
29.01. E 105.000 E 2100 A 6-8 S ab 80.000 bis 361.000 Euro
29.01. E 50.000 E 2850 4 S bis 62.000 Euro*
30.01. E 48.000 E 2850 7 S bis 152.000 Euro*
31.01. E 70.000 E 2100 A 5 S ab 30.000 bis 135.000 Euro*
31.01. E 50.000 E 2850 6 S bis 115.000 Euro*
06.02. E 44.000 E 2700 4 S bis 48.000 Euro*
09.02. E 75.000 E 2700 7-10 S bis 335.000 Euro
11.02. E 72.000 E 2850 5 S ab 30.000 bis 152.000 Euro*
13.02. E 54.000 E 2100 A 7-8 S bis 176.000 Euro*
13.02. E 46.000 E 2850 6 S bis 95.000 Euro*
19.02. E 56.000 E 2850 6 S ab 40.000 bis 140.000 Euro*
21.02. E 60.000 E 2850 5 S ab 25.000 bis 105.000 Euro*
26.02. E 80.000 E 2700 6 S ab 50.000 bis 219.000 Euro*

Amateurfahren

Datum Typ Rennpreis Distanz Alter Konditionen
23.01. I 16.000 E 4125 7-9 bis 215.000. 25 m ab 105.000, 50 m ab 164.000 Euro
28.01. I 16.000 E 2100 A 7-9 bis 184.000 Euro

Satteltraben

Datum Typ Rennpreis Distanz Alter Konditionen
08.01. I 150.000 E 2850 5-10 ab 160.000. 25 m ab 945.000 Euro
14.01. E 90.000 E 2175 5 ab 15.000 bis 220.000 Euro*
15.01. E 110.000 E 2200 6-10 ab 160.000 bis 660.000 Euro
21.01. E 40.000 E 2850 6 S bis 81.000 Euro*
22.01. I 700.000 E 2700 4-10 H/S Prix de Cornulier
23.01. E 40.000 E 2850 6 H/W bis 81.000 Euro*
24.01. E 42.000 E 2850 5 H/W bis 58.000 Euro*
26.01. E 55.000 E 2175 6 S bis 136.000 Euro*
26.01. E 37.000 E 2850 4 H/W bis 36.000 Euro*
28.01. E 68.000 E 2850 5 S bis 130.000 Euro*
28.01. E 55.000 E 2175 6 H/W bis 136.000 Euro*
28.01. E 37.000 E 2850 4 S bis 36.000 Euro*
29.01. I 120.000 E 2850 5-10 ab 160.000. 25 m ab 530.000**
02.02. E 68.000 E 2850 5 H/W bis 130.000 Euro*
05.02. I 200.000 E 2175 5-10 H/S ab 160.000 Euro
11.02. E 88.000 E 2850 7-10 bis 465.000 Euro
19.02. E 110.000 E 2175 6-10 ab 160.000 bis 730.000 Euro
04.03. E 85.000 E 2700 5-6 bis 240.000 Euro*
04.03. I 120.000 E 2850 5-10 ab 160.000. 25 m ab 650.000 Euro**

Enghien

Datum Typ Rennpreis Distanz Alter Konditionen
25.02. E / M 70.000 E 2250 6-9 bis 295.000 Euro*
01.03. E / A 55.000 E 2150 A 7-10 bis 223.000 Euro*
01.03. E / A 80.000 E 2875 6 H/W ab 50.000 bis 219.000 Euro*

Cabourg

Datum Typ Rennpreis Distanz Alter Konditionen
13.12. E / A 42.000 E 2850 7-10 bis 215.000 Euro*
28.12. E / M (N) 32.000 E 2850 6-8 bis 135.000 Euro*

E = europäisch
I = international
A = Fahren
M = Reiten
M (N) = Reiten (Nachwuchs)
* = Einschränkungen in Bezug auf Platzierung in Gruppe-Rennen in den letzten 12 Monaten
** = Einschränkungen in Bezug auf Platzierung in Prix d’Amerique, Prix de France bzw. Prix de Cornulier

alle Angaben ohne Gewähr