Die besten US-Traber sind ermittelt
vom 22.12.2017

(jg) – Die besten Traber und Pacer der USA werden alljährlich mit dem Dan Patch Award ausgezeichnet.

Durchgeführt wird die Wahl von der US Harness Writers Association, ein Verbund der Pferdesport-Journalisten. Die einzelnen Sieger für 2017 stehen nun fest.

2j. Hengste / Wallache
Fourth Dimension (78,6 % Stimmen)
v. Chapter Seven – Corazon Blue Chip v. Muscle Hill
11 Starts, 8 Siege – 1:10,1 Rekord – 397.410 $ Gewinne

2j. Stuten
Manchego (99,2 % Stimmen)
v. Muscle Hill – Secret Magic v. Cantab Hall
12 Starts, 12 Siege – 1:10,1 Rekord – 873.948 $ Gewinne

3j. Hengste / Wallache
What The Hill (91,6 % Stimmen)
v. Muscle Hill – K T Cha Cha v. Angus Hall
18 Starts, 9 Siege – 1:09,5 Rekord – 948.178 $ Gewinne

3j. Stuten
Ariana G (100 % Stimmen)
v. Muscle Hill – Cantab It All v. Cantab Hall
15 Starts, 12 Siege – 1:09,1 Rekord – 1.123.690 $ Gewinne

Ältere Hengste / Wallache
Marion Marauder (53,4 % Stimmen)
v. Muscle Hill – Spellbound Hanover v. Donerail
10 Starts, 3 Siege – 1:09,2 Rekord – 769.182 $ Gewinne

Ältere Stuten
Hannelore Hanover (100 % Stimmen)
v. Swan For All – High Sobriety v. Dream Vacation
17 Starts, 10 Siege – 1:08,0 Rekord – 1.049.129 $ Gewinne

Der Traber des Jahres 2017 wird im Februar 2018 ermittelt. Alles deutet darauf hin, dass es eine Stute sein wird. Hannelore Hanover, Ariana G oder Manchego?