Die französische Crackserie
vom 25.06.2015

(jg) – Der französische Trabrennsport besitzt bereits seit Jahren ein Ranking, dass auf einem ausgeklügelten Punktesystem basiert

Sämtliche Rennen in Frankreich sind in Kategorien eingeteilt, angefangen von Gruppe 1 bis Gruppe 3-Rennen und von Klasse A bis H. In einem Gruppe 1-Rennen werden an die sieben Erstplatzierten 20.000 Punkte verteilt, in der niedrigsten Klasse H sind es 100 Punkte. Unterteilt sind die Classements nach Jahrgängen für Zwei-, Drei-, Vier-, Fünfjährige und dem Classement der Sechsjährigen und Älteren. Gewertet werden nur Rennen in Frankreich.

Folgende Pferde der deutschen Traberzucht haben wir im aktuellen Classement für 2015 ausfindig machen können, ohne Gewähr auf Vollständigkeit:

Classement 4j.

Pferd Punkte Rang
Pippa Barosso 675 999
Stacelita 176 2404

Classement 5j.

Pferd Punkte Rang
Duke of Greenwood 2608 113
Mustang’s Sally 865 913
Fridericus 540 1378
More Caviar 176 2098
Stanislawski 34 2552

Classement 6j.+

Pferd Punkte Rang
Armando Kievitshof 3887 120
Chapeau 3673 133
Dream Magic BE 2880 223
Indigious 2738 252
King of the World 2017 441
Lobell Countess 1300 918
Shark Attack 915 1427
Georgina Corner 705 1838
Going As 48 4704
Secret Boy 9 5383

Bestes ausländisches Pferd ist die schwedische Stute Moving On (19560 Punkte) auf Rang sechs im Classement der älteren Pferde.