Die Peitsche hat ihr Ziel erreicht
vom 15.09.2017

(jg) – Am Derby-Sonntag, 6. August, hatte Heinz Wewering zwei von ihm persönlich signierte Peitschen an Bill Galvin übergeben, Repräsentant der kanadischen Hall of Fame.

Janet Terhune, Leiterin der amerikanischen Hall of Fame, übermittelte Traber-News.com zwei Fotos und bedankte sich herzlich für Heinz Wewerings Geste. Der 29-fache deutsche Champion ist mit einer der beiden Peitschen ab sofort in der amerikanischen Hall of Fame in Goshen, New York, vertreten.

Die andere Peitsche wird in den nächsten Tagen an Linda Rainey übergeben, Leiterin der Hall of Fame in Kanada.

Übergabe der Peitsche an die amerikanische Hall of Fame

Die von Heinz Wewering signierte Peitsche