Ein Mega-Rennstall
vom 11.07.2018

(jg) – Im Trabrennsport gibt es Personen, deren Engagement nur mit Superlativen zu beschreiben ist. Eine von ihnen ist der schwedische SRF Stable.

Ein Blick auf die Homepage verrät, dass der Stall 121 Traber in Schweden und Nordamerika im Training besitzt. Hinzu kommen 30 Fohlen und Jährlinge, 34 Zuchtstuten und zwei Deckhengste. Das ergibt insgesamt 189 Pferde.

Pferde im Training in Schweden
2j. Pferde: 18 (u.a. Matchpoint Pellini)
3j. Pferde: 23 (u.a. Flash Am)
4j. Pferde: 30 (u.a. Perfect Spirit, Dibaba)
Ältere Pferde: 27 (u.a. Heavy Sound, Exodus Hanover, Pythagoras Face)

Matchpoint Pellini war im vergangenen Jahr mit einem Zuschlagpreis von 360.000 Euro Star der Berliner Derby-Auktion. Der Hengst ist der teuerste Traberjährling, der jemals auf einer Auktion in Europa verkauft wurde. Nur wenige Stunden später gewann Lennart Agren mit Perfect Spirit das Hambletonian.

Pferde im Training in Nordamerika
2j. Pferde: 10 (u.a. 7x Muscle Hill)
3j. Pferde: 12 (u.a. 5x Muscle Hill, 3x Cantab Hall)
Ältere Pferde: 1 (Obrigado)

Zucht
Fohlen: 16
Jährlinge: 14 (u.a. 3x Ready Cash, 1x Muscle Hill, 1x Bold Eagle, 1x Readly Express)
Deckhengste: 2 (Magic Tonight, E.L.Rocket)
Zuchtstuten: 34 (u.a. Caddie Lisieux, Spoil Me, Gisela As)

www.srfstable.com