"It's like a dream come true...!"
vom 23.05.2018

Elitloppet 2018 mit Orlando Jet

(jg) – Zum ersten Mal seit sechs Jahren hat ein Pferd der deutschen Traberzucht, im Besitz des österreichischen Rennstalls Stall Team Neuhof und im Training bei Rudi Haller, eine Einladung zum bedeutendsten Meilenrennen der Welt erhalten. Mit Spannung blicken wir am Sonntag nach Stockholm.

1. Vorlauf: An Bold Eagle führt kein Weg vorbei

Alle Experten sind sich wohl darin einig, dass der finale Sieger nur Bold Eagle, Ringostarr Treb oder Propulsion heißen kann. Eine Wette gegen Bold Eagle im ersten Vorlauf erscheint demnach aussichtslos. Wir gehen davon aus, dass Frank Nivard seinen „Adler“ offensiv vortragen wird, um das Rennen von Anbeginn zu kontrollieren.

Zum ersten Mal seit 2009 ist mit Maori Time wieder ein Traber aus Ozeanien dabei. Maori Time ist eine neunjährige Pegasus Spur-Tochter mit Pacer-Blut ab der dritten Generation mütterlicherseits. Die Stute ist mit einem Rekord von 1:09,3 der schnellste Traber Ozeaniens aller Zeiten, erzielt am 24. Februar auf der 1400 Meter Bahn Tabcorn Park in Australien. Maori Time soll eine Start schnelle Stute sein und ist hier die große Unbekannte im Feld. Ihr Fahrer Todd McCarthy könnte alle im voraus gestellten taktischen Überlegungen in Frage stellen.

Die Auftritte von Trabern aus Neuseeland oder Australien im Elitloppet in diesem Jahrhundert waren allerdings nie von Erfolg gekrönt. Sowohl Lyell Creek, 2001 Fünfter im Vorlauf in 1:11,7, A Touch of Flair, 2007 Letzter im Vorlauf in 1:12,8, und Sundons Gift, 2009 Sechster im Vorlauf in 1:10,7, kamen nicht über ihren Vorlauf hinaus. Dieses Schicksal könnte auch Maori Time drohen, die seit März dieses Jahres kein Rennen mehr bestritten hat. Die Stute soll übrigens in Ermangelung anderer Startmöglichkeiten die nächsten Monate in Europa bei Stig Johansson verbleiben.

2.Vorlauf: Ringostarr Treb oder Propulsion?

Der zweite Vorlauf sieht mit Ringostarr Treb und Propulsion die beiden anderen Favoriten am Ablauf. Und dann? Vielleicht Orlando Jet? Träumen darf erlaubt sein.

Wir möchten die Erwartungen allerdings nicht zu hoch schrauben, aber denkbar ist alles. Noch nie ist ein Pferd mit nur 14 Lebensstarts zum Elitloppet gefahren. Orlando Jet ist in dieser Beziehung der Erste. Und niemand wäre enttäuscht, wenn Orlando Jet, das „Pferd der Herzen“, nach dem 2. Vorlauf nach Hause fahren müsste. Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass es anders kommen möge.

Für diejenigen, die etwas mehr über Orlando Jet und seine Herkunft erfahren möchten, verweisen wir auf unseren Artikel vom 29. September 2016: https://www.traber-news.com/article/items/endlich-orlando-jet.html

Die Facebook-Seite von Orlando Jet: https://www.facebook.com/Orlando-Jet-244958515988874/?hc_ref=ARTQ5331oROZ7ovd4n7C5d7mm4-5vB8zvCiRmRhH2sDQcqeLBsSwOUlLAf0ItlG3jPY&fref=nf

Schweden Cup: Gibt es eine Überraschung?

Von Interesse sind auch die Starts von Cash Hanover und Jairo im Sweden Cup. Cash Hanover sparte im Copenhagen Cup jeden Meter Boden und eroberte einen beachtlichen vierten Platz. Jairo hat in diesem Jahr schon mehr als 60.000 Euro gewonnen. Für beide Pferde erscheint eine Endlauf-Teilnahme durchaus möglich. Der letzte deutsche Traber, der den Sweden Cup gewann, war 1987 Dizam Speed mit dem jungen Wim Paal. Baltimore As triumphierte 2012 als Vorlauf-Sieger.

Fyraaringseliten: Portland vs. die Amis?

Sehr unglücklich ist die Ausgangslage für Portland mit Startposition acht in der Elite der Vierjährigen. Mit Giveitgasandgo und Enterprise hat unsere Hoffnung zwei starke Amerikaner vor der Brust, deren Ausgangsposition optimal ist. Sollte es in der Anfangsphase ein sehr schnelles Rennen geben und der eine oder andere Fahrer zu sehr aufs Gaspedal treten, trauen wir Portland alles zu.

Der Terminplan der deutschen, holländischen, österreichischen und eidgenössischen Rennställe am Wochenende in Solvalla:

Freitag, 25. Mai

5. R. Lesperanza (DE) 5 S Züchter u. Besitzer: Gestüt Lasbek

Samstag, 26. Mai

1. R. Cash Hanover (DE) 6 H Züchter: M. Durand / K.-S. Hörmann – Besitzer: U. Mommert
3. R. Jairo (DE) 7 W Züchter u. Besitzer: Gestüt Lasbek
4. R. Alegra B (DE) 4 S Züchter u. Besitzer: T. Berchtold + H. Berchtold-Weber
6. R. Voyage d’Amour (DE) 4 S Züchter: M. Lenders – Besitzer: J. Jochem + M. Lenders
  Gina Schermer (NL) 5 S Züchter u. Besitzer: Stal Schermer (NL)
10. R. Coktail Fortuna (NL) 9 W Züchter: S. Schoonderwoerd-Strik (NL)
11. R Floris Baldwin (NL) 6 W Züchter: A. Ebbinge (NL)

Sonntag, 27. Mai

1. R Prediction (SE) 5 W Besitzer: P. van de Poel (NL)
6. R. Trecciadoro Rex (IT) 6 S Besitzer: Alb. Mollema (NL)
  Toddler (SE) 6 W Besitzer: J. Ulm
9. R. Dreammoko (FR) 5 H Züchter: P. van Klaveren (NL) – Besitzer: J. Stins (NL)
10. R. Orlando Jet (DE) 5 H Züchter: P. Busch – Besitzer: Stall Team Neuhof (AT)
  Uza Josselyn (DK) 7 S Besitzer: Ecurie Rhythm & Blues (CH)
13. R. Portland (DE) 4 H Züchter: P. Heitmann / C. Tausent – Besitzer: M. Jauß
15. R. Versus As (IT) 4 W Besitzer: Stable Why Not (NL)

Die Platzierungen deutscher Pferde in den wichtigsten Prüfungen des Solvalla-Meetings der vergangenen 10 Jahre:

Jahr Elitloppet Sweden Cup Harper Hanover
2018 Orlando Jet Cash Hanover -
    Jairo  
2015 - - Indigious 1.
2013 - Bagley 2. VL -
    Bagley 4. Finale  
    Strong Boy 3. VL  
    Strong Boy 8. Finale  
    Classic Grand Cru 6. VL  
2012 Brioni 2. VL Baltimore As 1. VL -
  Brioni 7. Finale Baltimore As 5. Finale  
  Classic Grand Cru 4. VL Jasper Lane 2. VL  
  Classic Grand Cru 3. Fin. Jasper Lane 4. Finale  
    Unforgettable 4. VL  
    Unforgettable 8. Finale  
    Strong Boy 7. VL  
2011 Brioni 4. VL Bagley 6. VL Horsepower Diamant dis.
  Brioni 1. Finale Russel November 9. VL  
    Armstrong As dis. VL  
2010 Brioni 2. VL - -
  Brioni 3. Finale    
  Nu Pagadi 3. VL    
  Nu Pagadi 4. Finale    
  Copper Beech 5. VL    
2009 Russel November 5. VL Excallibur 10. VL Superior As 7.
2008 - Copper Beech 4. VL Joel Cortina dis.
    Copper Beech 3. Finale  
    Excallibur 5. VL  

 

Jahr Trearingseliten ston Fyraaringseliten Fyraaringseliten ston
2018 - Portland -
2017 - - Gilda Newport 2.
2016 Danedream 10. - -
2015 - Paymybills Diamant 8. -
2009 - Nu Pagadi 3. Galea 9.
    Lets Go On 5.