Hambletonian-Siegerin Atlanta Favorit auf den Titel „Traber des Jahres“
vom 20.12.2018

(jg) – Am Mittwoch dieser Woche verkündete der amerikanische Journalisten-Verband USHWA die ersten Ergebnisse der diesjährigen Wahl „Traber des Jahres 2018“ in den USA.

Sechs Titelträger, getrennt nach Alter und Geschlecht, wurden bekannt gegeben. Was jetzt noch aussteht ist die Entscheidung, welchem Pferd die finale Auszeichnung „Traber des Jahres 2018“ zusteht.

Beste Chancen auf die begehrte Auszeichnung werden der Hambletonian-Siegerin Atlanta eingeräumt, die in der Kategorie der dreijährigen Stuten mit 96,1 Prozent der abgegebenen Stimmen geradezu einen Erdrutsch-Sieg erreichte.

Einen besonderen Hinweis verdienen die Erfolge des Deckhengstes Chapter Seven, der als Vaterpferd die Hälfte der zu ehrenden Pferde stellt (Gimpanzee, Woodside Charm, Atlanta). Als Züchter bzw. Besitzer dürfen sich der schwedische Order by Stable (Gimpanzee, Atlanta) bzw. Crawford Farms (Atlanta, Homicide Hunter) auf zwei Auszeichnungen freuen. Die Sieger im Einzelnen:

2j. Hengste/Wallache
Gimpanzee (Chapter Seven – Steamy Windows)
Besitzer: Courant Inc., SRF Stable (Schweden)
Züchter: Order by Stable (Schweden)
Trainer: Marcus Melander – Fahrer: Brian Sears
Rekord: 1:11,2 – Gewinne: 591.358 Dollar – Saison: 9-9-0-0
90,0 Prozent der abgegebenen Stimmen

2j. Stuten
Woodside Charm (Chapter Seven – Fireworks Hanover)
Besitzer: Verlin Yoder
Züchter: AV + Son Bloodstock
Trainer / Fahrer: Verlin Yoder
Rekord: 1:10,2 – Gewinne: 521.658 Dollar – Saison: 7-7-0-0
93,8 Prozent der abgegebenen Stimmen

3j. Hengste/Wallache
Six Pack (Muscle Mass – Pleasing Lady)
Besitzer: Ake Svanstedt, Little E, Stall Kalmar FF, Lars Berg (Schweden, USA)
Züchter: Brittany Farms
Trainer / Fahrer: Ake Svanstedt
Rekord: 1:07,9 (Weltrekord) – Gewinne: 1.159.648 Dollar – Saison: 15-11-2-1
54,6 Prozent der abgegebenen Stimmen

3j. Stuten
Atlanta (Chapter Seven – Hemi Blue Chip)
Besitzer: Rick Zeron, Crawford Farms, Holland Racing Stable, Howard Taylor, Brad Grant
Züchter: Order by Stable (Schweden)
Trainer: Rick Zeron – Fahrer: Scott Zeron
Rekord: 1:08,7 – Gewinne: 1.017.278 Dollar – Saison: 14-8-5-1
96,1 Prozent der abgegebenen Stimmen

Ältere Hengste/Wallache
Homicide Hunter (Mr Cantab – Evening Prayer)
Besitzer: Crawford Farms
Züchter: Patrick Graham
Trainer: Chris Oakes – Fahrer: George Napolitano, Brian Sears, Aaron Merriman
Rekord: 1:07,6 (Weltrekord) – Gewinne: 605.770 Dollar – Saison: 16-9-0-2
73,8 Prozent der abgegebenen Stimmen

Ältere Stuten
Ariana G (Muscle Hill – Cantab It All)
Besitzer / Züchter: Marvin Katz, Al Libfeld
Trainer: Jimmy Takter – Fahrer: Yannick Gingras, Brian Sears, David Miller
Rekord: 1:08,6 – Gewinne: 597.802 Dollar – Saison: 14-5-1-1
63,8 Prozent der abgegebenen Stimmen