Happy Birthday Heinz Kuhsträter!
vom 07.10.2015

(jg) – Einer der ältesten Trabertrainer Deutschlands beging am Mittwoch, 7. Oktober, seinen 83. Geburtstag.

Als wir am vergangenen Samstag während der Rennveranstaltung in Gelsenkirchen Heinz Kuhsträter trafen, erzählte uns der rüstige Herr, dass er erst kürzlich noch zwei junge Pferde erworben hat. Heinz Kuhsträter sitzt auch mit 83 Jahren noch regelmäßig im Sulky, um seine Pferde zu trainieren. Seine Trainingsliste umfasst derzeit sechs Pferde.

Seinen bedeutendsten Erfolg errang Heinz Kuhsträter am 30. Mai 1977 mit Viterbo im Deutschland-Pokal um 80.000 DM. Ein weiteres Erfolgspferd von Heinz Kuhsträter war Storaso, mit dem er am 29. September 1972 das Bürgermeister Schröder-Rennen gewann.

Wir wünschen Heinz Kuhsträter für die kommenden Lebensjahre Gesundheit und viel Freude an seinen Pferden.