90 Minuten exzellente Unterhaltung
vom 21.07.2017

(jg) – In diesem Jahr erlebten die Zuschauer zu Hause an den Monitoren erstmals eine Sonderpräsentation zur Starterangabe des Deutschen Traber-Derbys 2017.

Die Präsentation, zusammengestellt vom Berliner Rennverein in Zusammenarbeit mit dem HVT, verdient das Prädikat Sonderklasse. Die beste und informativste Auslosung, die wir jemals erlebt haben.

Ab ca. 15.30 Uhr war die Liste der zum Derby genannten Pferde online einzusehen, aufgeteilt in offenes Derby und Stuten-Derby. Eine Stunde später begann die Verteilung der Pferde auf die Vorläufe und anschließend die Auslosung. Sowohl die Aufteilung der Pferde als auch die Nummernauslosung konnte auf der eigens für die Sonderpräsentation eingerichteten Webseite in Echtzeit am Monitor verfolgt werden. Minuten später waren die kompletten Starterlisten für das Derby 2017 online.

Christoph Pellander führte zwischendurch ein gelungenes und unterhaltsames Interview mit dem „ewigen Champion“ Heinz Wewering. Der 29-fache Goldhelmträger plauderte über seine acht Derby-Sieger und einige seiner besten Stuten. Solche Sendungen würden wir gerne öfter sehen. Dafür ein Dankeschön!