Jimmy Takter „Trainer des Jahres“
vom 29.12.2016

(jg) – Zum sechsten Mal und zum dritten Mal in Serie ist Jimmy Takter zum „Trainer des Jahres“ in Nordamerika gewählt worden.

Zu den außergewöhnlichen Erfolgen des 56jährigen Takter zählt auch, dass er neben der Legende Stanley Dancer erst der zweite amerikanische Trainer ist, der drei verschiedene Pferde trainiert hat, die mit dem Titel „Pferd des Jahres“ ausgezeichnet wurden. Nach Malabar Man, der 1997 den Titel errang, Moni Maker, die 1998 und 1999 zum Pferd des Jahres gekürt wurde, ist es in diesem Jahr der Pacer Always B Miki.

Der Titel „Fahrer des Jahres“ fiel nach 2015 zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal insgesamt David Miller zu.

Zwei weitere Entscheidungen, „Züchter des Jahres“ und „Zuchtstute des Jahres“, wurden ebenfalls bekannt. Zum „Züchter des Jahres“ wählten die US-Journalisten die kanadische Züchtergemeinschaft Marvin Katz und Al Libfeld, Züchter der beiden Top-Stuten Ariana G und All The Time. Ariana G war zuvor zur „Zweijährigen Traberstute des Jahres“ erkoren worden und All The Time belegte in der Abstimmung der besten dreijährigen Traberstuten Platz drei. Logisch, dass der Mutter der beiden Spitzenstuten, Cantab It All (2007 v. Cantab Hall – Better Odds), die Ehre „Zuchtstute des Jahres“ zuteil wurde.