Keine Bedeckungen 2015?
vom 22.10.2015

(jg) – Die Veröffentlichung der Decklisten 2015 für den Bereich des HVT ist auch acht Wochen nach Beendigung der Decksaison noch nicht geschehen. Warum?

Die Einreichung der Decklisten seitens der Hengsthalter ist in der Zuchtbuchordnung geregelt. Bis spätestens 1. September muss dies geschehen sein. Uns bekannte Hengsthalter haben Traber-News.com gegenüber versichert, ihre Decklisten fristgemäß eingereicht zu haben. Weiterhin besagt die Zuchtbuchführung, dass der HVT  die registrierten Bedeckungen in den Verbandsmitteilungen veröffentlicht. Wann, lässt die Satzung offen.

In den Jahren zuvor hat der HVT nach Ablauf der Decksaison die Decklisten meistens zeitnah binnen vier bis fünf Wochen publiziert. Warum nicht in diesem Jahr? Andere Länder mit einer weit größeren Zuchtpopulation als Deutschland schaffen das. Mehr Bedeckungen sind es garantiert nicht geworden. Wir vermuten weniger.