Kolgjini-Jährlingsauktion am 4. September
vom 26.08.2015

(jg) – Eine Sonderstellung unter den bedeutenden Jährlingsauktionen in Europa nimmt die privat organisierte Kolgjini-Auktion ein.

Insgesamt 73 Jährlinge stehen im diesjährigen Angebot, das unter http://www.kolgjini.se/Uploads/File/KolgjiniSales2015.pdf online einsehbar ist. Die Auktion ist mit Angeboten befreundeter Züchter ergänzt und seit jeher spektakulär.

Im Katalog befindet sich auch ein Pferd mit deutschen Papieren. Es handelt sich um den Quick Wood-Sohn Village Affair aus der Yankee Glide-Tochter Gym N Tonic. Weitere Jährlinge mit deutschen Wurzeln sind der Joke Face-Sohn Septimus Face aus einer Halbschwester zu unseren Derbysiegern Unforgettable und Expo Express und die Scarlet Knight-Tochter Evelina Am, eine Enkelin der deutschen Stuten-Derby-Siegerin Nordic Gold November. Mit Spartak Face findet man einen der letzten Nachkommen von Viking Kronos aus der kaum geprüften Mercedes November.

Ein Experiment in der Tat ist der Jährlingshengst Experiment Am. Er stammt vom Pacerhengst Roll With Joe und ist wohl eher für Wagemutige zu empfehlen.