My Happiness E.P. trabt norwegischen Rekord
vom 11.09.2016

(jg) – Am vergangenen Freitag brachte Ake Svanstedt erstmals die achtjährige Credit Winner-Tochter My Happiness E.P. auf The Meadowlands an den Start.

My Happiness E.P. ist kein unbeschriebenes Blatt. Die Stute gewann 2012 das norwegische Stuten-Derby und 2013 und 2014 die norwegische Meisterschaft für Stuten. Ihre Mutter ist die norwegische Stuten Derby-Siegerin U.S.Francesca.

Unter die Fittiche von Ake Svanstedt war My Happiness E.P. erst vor zwei Monaten gelangt. Vor sechs Tagen startete die Stute erstmals für ihren neuen Trainer und gewann ein Handicap-Rennen auf Pocono Downs locker in 1:10,8. Die Nagelprobe folgte jetzt auf The Meadowlands in einem Rennen der Miss Versatility-Serie gegen die besten Stuten des Landes. Und siehe da, My Happiness E.P. siegte erneut. Diesmal in der norwegischen Rekordzeit von 1:09,4.