Neuer Trainer in Lasbek
vom 01.02.2016

(jg) – Nach dem Weggang von Kornelius Kluth zum Rennstall von Marion Jauß ist das Gestüt Lasbek nun fündig geworden. Neuer Trainer für die kaffeebraunen Farben wird ab 1. März Christian Lindhardt.

Der zuletzt in Skive (Dänemark) beheimatete 40jährige Lindhardt hatte sein bestes Jahr 2013 mit mehr als einer Viertelmillion Euro Renngewinne. Mit seinem Paradepferd Tano Bork gewann Christian Lindhardt 2013 das europäische Championat der Dreijährigen und erst unlängst ein Gastspiel im Oktober 2015 in Hamburg.

Die Aufgabe in Lasbek ist für den Dänen reizvoll und herausfordernd zugleich. Wir können uns durchaus vorstellen, dass die Lasbeker Farben in Zukunft wieder häufiger in bedeutenden Rennen des In- und Auslandes zu sehen sein werden.