Orsi-Mangelli mit drei deutschen Pferden
vom 20.10.2016

(jg) – Nach der Klatsche zuletzt in Frankreich versuchen sich im Orsi-Mangelli am 1. November in Mailand (Italien) erneut drei deutsche Dreijährige auf internationaler Ebene.

Im 1. Vorlauf steht die italienische Derby-Siegerin Unicka klar heraus. Der Stute auf den Zahn fühlen könnten Phantasm Soa aus Norwegen, Zweiter im Europachampionat der Dreijährigen, sowie Uet Wise As, die italienische Oaks-Siegerin.

Im 2. Vorlauf trifft Derby-Sieger Muscle Scott auf die italienischen Derby-Zweiten Usque Dl (Derby) und Unica Donna (Oaks). Auch Norwegens Kriterium-Sieger Shocking Superman befindet sich unter seinen Gegnern, die alle von ungünstigeren Startpositionen abgehen müssen als Muscle Scott. Dies scheint nach unserer Einschätzung deutlich der schwächste von drei Vorläufen zu sein.

Im 3. Vorlauf findet man überraschend den im Derby wegen eines positiven Befundes disqualifizierten Dreambreaker und seinen Trainingsgefährten Blackhawk in der Starterliste. Beide Pferde haben es mit den Hochkarätern Diamanten und Dawana zu tun, aber auch der italienische Derby-Dritte Uma Francis und der für holländische Interessen laufende United Roc sind keine Laufkundschaft.