PMU-Veranstaltungen 2019 in Deutschland
vom 30.10.2018

Nichts Genaues weiß man nicht

(jg) – Die Ankündigung der PMU, ihr Auslandsengagement 2019 deutlich zurückzufahren, hat viele Pferdebesitzer in Deutschland, Holland und Österreich in Panik versetzt.

Von bis zu 50 Prozent weniger Veranstaltungen zu ungünstigen Tageszeiten und von nur noch drei Rennen am Vormittag ist die Rede. Die Partnerverbände in Spanien, Holland und Österreich haben ihre Aktiven zumindest schon einmal in Kenntnis gesetzt.

Vom HVT jedoch hört man – nichts! Wie lange noch soll sich das Trabervolk diese Ignoranz gefallen lassen?