Rennen der Legenden am 19.08.2015 in Solvalla
vom 26.08.2015

Rita Drees im Kreis der "Legenden"Rita Drees mit Kricken C.D.

(dk) - Am 19. August fand in Solvalla ein Einladungsrennen für Legenden des Trabrennsports statt. Aus Deutschland hatte nur Rita Drees als erfolgreichste Amateurfahrerin weltweit eine Einladung erhalten. Als einziger Hobbyfahrer musste sie gegen neun ehemalige Superprofis antreten.

Sieger des Rennens wurde Stig H. Johansson mit Lover Face vor Anders Lindqvist mit Bandit Hornline und Lennart Forsgren hinter Trust Launcher. Rita Drees steuerte den größten Aussenseiter im Feld und hatte mit dem Ausgang des Rennens trotz Ihres Könnens leider wenig zu tun.

Wie uns Rita Drees mitteilte, war sie sehr Stolz, diese Einladung erhalten zu haben. Am Anreisetag fand abends auf Schloss Wenngarn ein Essen aller Teilnehmer und Offiziellen statt. Am nächsten Tag ging es bei sehr schönem Wetter - in Schweden ist es erst jetzt richtig Sommer geworden - auf Einladung von Frau Margareta Wallenius-Kleberg mit dem Schiff von Sigtuna vier Stunden durch Schwedens wunderschöne Seen nach Ekerö zum Gestüt Menhammar. Die hier stehenden erstklassigen Hengste Maharajah, From Above, Going Kronos, Jocose und Zola Boko wurden vorgeführt bzw. in ihren Paddocks besichtigt. Nach einem kleinen Abstecher mit dem Bus ging es zum 31jährigen Mack Lobell, der auf seinem Altenteil einen Offenstall mit großer Weide zur Verfügung hat.

Für Rita Drees war es zweitrangig, dass Kricken C.D. im Rennen nicht gut genug war, denn die Gastfreundschaft der Schweden überstrahlte alles.

Neben Rita Drees nahmen folgende Fahrer(innen) an dem Rennen der Legenden teil:

Stig H. Johansson, Helen A. Johansson, Anders Lindqvist, Jörn Laursen, Lennart Forsgren, Karl O. Johansson, Eugene Lefevre, Thomas Nilsson und Gunleif Tollefsen.