Solvalla erhält ein neues Startauto
vom 30.03.2016

(jg) - Diese Meldung wäre uns eigentlich keiner Erwähnung wert, wenn es sich nicht um ein besonderes Startauto handeln würde.

Das neue Startmobil wird ein Dodge Ram 3500 Crew Cab mit neun Sitzplätzen, je drei in drei Reihen. Die Glasscheibe vor den Startflügeln ist nur einseitig transparent, so dass Fahrer und Pferde die begleitenden Personen nicht erkennen.

Damit können in Zukunft auch Gäste hautnah dabei sein, wenn der Starter das Feld auf die Reise schickt. Spekuliert wird über ein mögliches Eintrittsgeld. Das neue Startauto kostet ca. 120.000 Euro und soll erstmalig zum Jubileumspokalen am 17. August zum Einsatz kommen.