Stall Melander auf Einkaufstour
vom 22.12.2016

(jg) – Der Stall von Stefan Melander ist um einen weiteren Hochkaräter reicher.

Neben Nuncio, Cruzado Dela Noche, French Laundry, Volstead und Uncle Lasse hat nun ein weiterer Amerikaner eine Box im Trainingsstall von Stefan Melander bezogen. Es handelt sich um den dreijährigen Milligan’s School, ein Yankee Glide-Sohn mit einem Rekord von 1:09,9 und 539.726 Dollar Gewinne.

Milligan’s School gewann zweijährig eine Abteilung der Bluegrass Stakes, International Stallion Stakes und Tompkins Memorial, war Zweiter in den Matron Stakes und Dritter im Valley Victory Trot. In diesem Jahr siegte Milligan’s School in einer Abteilung der Circle City Stakes und war Zweiter im Zweig Memorial. Der Hengst gehörte zuletzt der russischen Fleischfabrikantin Natalia Stroy.