Tuonoblu Rex: 1:10,7!
vom 09.04.2017

(jg) – Eine sensationelle Quali zeigte Stall Why Nots Tuonoblu Rex vergangenen Samstag auf The Meadowlands (USA).

Der mittlerweile zu Trainer Julie Miller überstellte fünfjährige Cantab Hall-Sohn lief bei seinem ersten öffentlichen Auftritt in den USA seine Kontrahenten in Grund und Boden. Im Ziel waren es mehr als 12 Längen. Auf den letzten 400 Metern gelang es Tuonoblu Rex, seinen Vorsprung auf die „Mitläufer“ spielerisch um acht Längen auszudehnen.

Seinen letzten Start hatte der Hengst am 9. Oktober des Vorjahres im Großen Preis von Deutschland in Hamburg absolviert. Es hat den Anschein, dass die holländische Besitzergemeinschaft des Hengstes den nächsten Monaten erwartungsvoll entgegen sehen darf.

Die Qualifikation:

Replays, Meadowlands Racecourse (Qualifiers) (M4) April 8, Race 3

http://www.thebigm.com/video.aspx?id=252