Delicious U.S. in Deutschland
vom 10.12.2015

(jg) - Auf Ihrem Weg nach Paris legte die schwedische Weltrekordtraberin Delicious U.S. einen Kurzstopp in Deutschland ein.

Vor dem geplanten Start am Sonntag in der Prix d'Amerique-Vorprüfung Prix du Bourbonnais um 120.000 Euro durfte man heute Delicious U.S. auf der Columbus Farm in Dülmen bewundern. Der Schützling von Daniel Reden vertrat sich kurz die Beine und machte dabei einen fitten Eindruck. Traber-News.com drückt die Daumen!