Wer gewinnt das Züchter-Championat?
vom 21.12.2017

(jg) – Noch nie war der Kampf um das deutsche Züchter-Championat so spannend wie in diesem Jahr.

Günter Herz oder Max Schwarz, das ist in diesem Jahr die Frage. Aktuell führt nach HVT-Angaben Günter Herz mit einem Vorsprung von 2.104 Euro.

Da in Deutschland nur noch wenige Renntage stattfinden werden, könnten die schwedischen Starter des Gestüt Lasbeks am 26. und 28. Dezember in Solvalla und Aby den Ausschlag geben. Für Günter Herz wäre es im Erfolgsfall das vierte Züchter-Championat, für Max Schwarz das Sechste.