Zwangspause für Banks
vom 13.07.2015

(jg) - Wie uns Trainer Michael Larsen in einem Telefonat mitteilte, wird der Hamburger Bahnrekordtraber Banks in dieser Saison wohl kein Rennen mehr bestreiten.

„Ja, Banks hat vorne rechts ein Problem. In ca. drei Wochen steht eine erneute Begutachtung an und dann wissen wir mehr. Ich vermute, dass die Saison für Banks beendet ist,“ sagte Michael Larsen.

Auf dem Terminplan für Banks stand das Hugo Abergs Memorial in Jägersro und die Breeders Crown in Berlin, wo Banks als Titelverteidiger angetreten wäre. Da die Breeders Crown in diesem Jahr bereits im September stattfinden wird, hat sich dieses Thema erledigt.