Zwei Auktionen für den Spickzettel
vom 05.05.2016

(jg) – Zwei Termine sollten Liebhaber des französischen Trabrennsports im Auge behalten.

Da ist zum einen die Sommer Mixed-Sale am 14. Juni in Cabourg mit Pferden im Training, Jährlingen, Zuchtstuten und qualifizierten Pferden, und zum anderen die Qualifikations-Auktion am 13. Juli in Caen.

Letztere wird in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen und offeriert zwei- und dreijährige Pferde, die am Tage der Auktion über 2000 Meter ihre Tauglichkeit für den Rennbetrieb unter Beweis stellen müssen.