Crosses of Gold
vom 11.03.2015

(jg) – So werden in Nordamerika erfolgreiche Pedigreeverbindungen bezeichnet.

Traber-News.com hat die amerikanische Deckhengst-Website „Stallion Showcase“ näher betrachtet und die erfolgreichsten Verbindungen einiger der in Europa angebotenen amerikanischen Hengste gefiltert. Als Grundlage unserer Statistik wurden mindestens 20 Fohlen und ein Durchschnittsgewinn von mindestens 50.000 Dollar herangezogen.

Hengst Stutenvater Anzahl Durchschnittsgewinn gewinnreichster
    Nachkommen minus Topfohlen Nachkomme
Andover Hall Lindy Lane 54 98.475 $ Nuncio
  Pine Chip 28 88.444 $ Cedar Dove
  Muscles Yankee 64 76.539 $ Creatine
  SJ's Photo 24 67.863 $ Backstreet Hanover
  Valley Victory 71 66.248 $ Danae
  Donerail 99 60.837 $ Donato Hanover
  Gesamt 844 63.996 $ Donato Hanover

Andover Halls erfolgreichste Anpaarungen geschehen mit Töchtern von Valley Victory und dessen Söhnen (Lindy Lane, Muscles Yankee, Donerail).

Angus Hall Supergill 35 95.575 $ Cincinnati Kid
  SJ's Photo 21 89.176 $ Tamarind
  Valley Victory 65 86.953 $ Elusive Desire
  Super Pleasure 32 75.528 $ Adam T
  American Winner 23 68.666 $ Winning Mister
  Dream of Glory 40 62.721 $ Ericskarri
  King Conch 62 54.061 $ Majestic Son
  Malabar Man 33 52.893 $ Somebody To Love
  Gesamt 1.392 56.494 $ Peaceful Way

Angus Hall besitzt ein völlig anderes Anpaarungsprofil als sein Vollbruder Andover Hall. Dies könnte mit einem unterschiedlichen Zugang von Stuten im Zusammenhang stehen, da Angus Hall, anders als die übrigen Hengste dieser Auflistung, in Kanada deckt. Jedenfalls sticht ein Golden Cross mit Nachkommen von Hengsten der Star’s Pride-Linie ins Auge (Supergill, SJ’s Photo, Super Pleasure, American Winner, Malabar Man).

Cantab Hall SJ's Photo 20 71.577 $ Wild Honey
  Pine Chip 36 67.260 $ Cantab It All
  Malabar Man 38 62.398 $ Barham Hanover
  Valley Victory 40 57.479 $ Greathallofchina
  Lindy Lane 35 55.986 $ Cassis
  Gesamt 626 73.462 $ Father Patrick

Cantab Halls Nachkommen besitzen die höchste Durchschnittsgewinnsumme (73.462 $). Er ist offen für alle Topstämme Amerikas.

Conway Hall American Winner 26 101.742 $ Win Missy B
  Valley Victory 74 82.012 $ Wishing Stone
  Armbro Goal 31 75.334 $ Mr Eero
  Muscles Yankee 51 56.741 $ Habitat
  Victory Dream 27 53.470 $ Aisling
  Pine Chip 57 50.228 $ Creamy Mimi
  Gesamt 1.234 53.591 $ Wishing Stone

Conway Hall, der Dritte im Bunde der Hall-Brüder, scheint Andover Hall und Angus Hall zu vereinen. Seine erfolgreichsten Verbindungen geschehen sowohl mit Nachkommen der Valley Victory- als auch der Super Bowl-Linie.

Credit Winner Mr Lavec 23 94.396 $ Crazed
  Valley Victory 50 86.973 $ Chocolatier
  Donerail 72 86.585 $ Dejarmbro
  Garland Lobell 28 84.976 $ Judge Joe
  Pine Chip 26 68.588 $ Whata Winner
  Yankee Glide 22 64.579 $ Anandamide
  Sir Taurus 40 60.250 $ Tuesdays With Mom
  Sierra Kosmos 24 58.068 $ Calchips Brute
  Muscles Yankee 62 54.239 $ Jezzy
  Gesamt 932 71.637 $ Chocolatier

Credit Winner besitzt ein breit gefächertes Anpaarungsprofil. Ein „altes“ mit Nachkommen von Hengsten aus der Speedy Crown-Linie (Mr Lavec, Sir Taurus) und ein „neues“ mit Nachkommen von Hengsten aus der Valley Victory- (Donerail, Yankee Glide, Muscles Yankee) und Garland Lobell-Linie.

Deweycheatumnhowe Conway Hall 30 56.196 $ Ma Chere Hall
  Gesamt 257 25.923 $ Ma Chere Hall

Deweycheatumnhowe weist derzeit nur einen Cross von Bedeutung auf. Keineswegs überraschend ist, dass es mit Töchtern eines Garland Lobell-Sohns am besten klappt.

Donato Hanover Yankee Glide 45 54.026 $ Shake It Cerry
  Self Possessed 20 51.120 $ Possess The Will
  Gesamt 419 41.770 $ Shake It Cerry

Donato Hanover passt, wie sein Vater Andover Hall, besonders gut zu Stuten, die von Hengsten aus der Valley Victory-Linie abstammen.

Muscles Yankee Sir Taurus 23 76.197 $ Strong Yankee
  Supergill 53 74.401 $ Blur
  American Winner 59 62.920 $ Muscle Hill
  Balanced Image 91 61.605 $ Corky
  Conway Hall 51 54.522 $ Neighsay Hanover
  Pine Chip 139 52.308 $ Muscle Massive
  Malabar Man 72 51.989 $ Little Brown Fox
  Garland Lobell 58 51.732 $ Lady Rainbow
  Gesamt 1.328 63.387 $ Mr Muscleman

Muscles Yankees Golden Cross spiegelt in erster Linie die amerikanische Traberzucht der 80er Jahre wider: Speedy Crown (Sir Taurus) und Super Bowl (Supergill, American Winner, Malabar Man). Neuerdings auch Garland Lobell (Conway Hall).

Yankee Glide American Winner 54 93.611 $ Celebrity Secret
  Garland Lobell 50 80.257 $ Manofmanymissions
  Balanced Image 66 72.969 $ Falls For You
  Tagliabue 30 59.963 $ Ken Warkentin
  Andover Hall 23 52.329 $ D'Orsay
  Supergill 34 52.223 $ Spice Queen
  Gesamt 1.196 62.700 $ Passionate Glide

Yankee Glide weist ein ähnliches Erfolgsmuster wie Muscles Yankee auf. Seine erfolgreichsten Verbindungen geschehen mit Töchtern von Super Bowl (American Winner, Tagliabue, Supergill) und mit Nachkommen aus der Garland Lobell-Hengstlinie (Andover Hall).

Interessant ist die Beobachtung, dass Töchter von Pine Chip und Valley Victory jeweils fünfmal als Golden Cross gelistet sind. Pine Chip mit Andover Hall, Cantab Hall, Conway Hall, Muscles Yankee und Yankee Glide, Valley Victory mit Andover Hall, Angus Hall, Cantab Hall, Conway Hall und Credit Winner. Die weiblichen Nachkommen dieser beiden Hengste besitzen also besonderen Zuchtwert. American Winner-Töchter erscheinen viermal als Golden Cross (mit Angus Hall, Conway Hall, Muscles Yankee und Yankee Glide).