Die aktuellen Vaterpferdstatistiken für Schweden
vom 03.06.2015

(jg) – Die schwedische Züchtervereinigung ASVT hat die aktuellen Statistiken für Schweden per 31. Mai online gestellt.

Der Jahrgang 2012 sieht mit dem relativen Wert den schwedischen Hengst Jocose an der Spitze. Der Express Ride-Sohn besitzt 20 Nachkommen, von denen 60 % gestartet sind und einen Durchschnittsgewinn von fast 80.000 SeK erreicht haben. Auf den Plätzen folgen die amerikanischen Hengste Ken Warkentin v. Yankee Glide und Muscle Hill v. Muscles Yankee.

Ein ähnliches Bild liefert der Jahrgang 2011 ab. Erfolgreichster Hengst ist hier Gift Kronos v. Viking Kronos. Von seinem 24 Köpfe umfassenden ersten Jahrgang haben sich 87,5 % qualifiziert und einen Durchschnittsgewinn von fast 85.000 SeK erzielt. Make It Happen v. Conway Hall, Muscle Hill und Ken Warkentin folgen ihm.

Die umfassenden Ergebnisse lesen Sie hier:

Vaterpferde Jahrgang 2012: http://asvt.se.space2u.com/asvtweb/statistik/2015/3aringar_maj.pdf

Vaterpferde Jahrgang 2011: http://asvt.se.space2u.com/asvtweb/statistik/2015/4aringar_maj.pdf