Französische Vaterpferdstatistiken
vom 22.10.2015

(jg) – Die neuesten Statistiken in Frankreich (per 30.9.) liefern Hinweise, welche Hengste für die Zuchtplanungen in Deutschland möglicherweise von Interesse sein könnten.

Bedeutsam erscheinen in diesem Zusammenhang die Statistiken der prozentual qualifizierten Pferde als auch die Statistiken der durchschnittlichen Gewinne pro Jahrgang. Für einen Züchter sind dies wichtige Parameter.

Jahrgang D (geb. 2012) Qualifizierte Nachkommen

Goetmals Wood 47,3 % v. And Arifant
Ready Cash 46,5 % v. Indy de Vive
Un Amour d’Haufor 41,3 % v. Love You
Sam Bourbon 39,5 % v. Goetmals Wood
Uniclove 38,8 % v. Look de Star

Jahrgang C (geb. 2011) Qualifizierte Nachkommen

Saxo de Vandel 74,0 % v. Coktail Jet
Goetmals Wood 73,7 % v. And Arifant
Quaker Jet 73,5 % v. Love You
Prodigious 72,6 % v. Goetmals Wood
Islero de Bellouet 72,2 % v. Viking’s Way

Jahrgang B (geb. 2010) Qualifizierte Nachkommen

Prodigious 82,7 % v. Goetmals Wood
Sam Bourbon 79,2 % v. Goetmals Wood
Goetmals Wood 76,7 % v. And Arifant
Saxo de Vandel 75,9 % v. Coktail Jet
Coktail Jet 74,4 % v. Quouky Williams

Jahrgang C (geb. 2011) Durchschnittsgewinn / Nachkomme

Goetmals Wood 16.126 Euro v. And Arifant
Sam Bourbon 13.944 Euro v. Goetmals Wood
Coktail Jet 13.555 Euro v. Quouky Williams
Quaker Jet 10.846 Euro v. Love You
Password 10.267 Euro v. Goetmals Wood

Jahrgang B (geb. 2010) Durchschnittsgewinn / Nachkomme

Ready Cash 49.251 Euro v. Indy de Vive
Love You 35.228 Euro v. Coktail Jet
Prodigious 26.474 Euro v. Goetmals Wood
Sam Bourbon 26.389 Euro v. Goetmals Wood
Jasmin de Flore 23.059 Euro v. Vivier de Montfort

Auffällig ist eine starke Präsens von Goetmals Wood und seinen Söhnen (Prodigious, Password, Sam Bourbon) in den Statistiken der Jahrgänge 2010 – 2012. Den Gegenpol hierzu bildet Coktail Jet (Love You, Look de Star, Quaker Jet, Saxo de Vandel, Uniclove, Un Amour d’Haufor).