11 neue Hengste in Schweden
vom 27.02.2017

(jg) – Zwei Tage nahm sich die schwedische Körkommission Zeit, um 11 neue Zuchthengste für die schwedische Traberzucht zu inspizieren.

Am Ende erhielten fünf Hengste das Prädikat „gut“, fünf Hengste wurden „mittel“ eingestuft und ein Kandidat musste sich mit dem Urteil „ausreichend“ zufriedengeben.

Die höchste Wertung, 80 von 100 möglichen Punkten, erlangte der dreifache Gruppe-Sieger Poet Broline, gefolgt vom International Trot-Sieger Support Justice und dem norwegischen Derby-Sieger El Diablo B.R. Gute Noten erhielten auch der U.E.T.-Zweite Tobin Kronos und der erst dreijährige Coin Perdu.

Das Ticket zum Zuchteinsatz wurde auch Kurt Pritsch’s Partout Simoni verliehen, mehrfacher Sieger in Vincennes (Frankreich). Timokos „kleiner Bruder“ Umoko fand vor den Augen der Jury wenig Gnade und erhielt die geringste Punktzahl aller vorgestellter Hengste.

Hoher Zuchtwert

Poet Broline 80 Pkt. 2012 v. Quite Easy – Candelia (Armbro Goal)
Support Justice 79 Pkt. 2009 v. Kadabra – Artisane (Lindy Lane)
El Diablo B.R. 77 Pkt. 2012 v. Muscle Hill – Fiery Chip (Pine Chip)
Tobin Kronos 75 Pkt. 2012 v. Muscle Hill – Zamia Fc (Sugarcane Hanover)
Coin Perdu 72 Pkt. 2014 v. SJ’s Caviar – Piova Kronos (Viking Kronos)

Mittlerer Zuchtwert

Canepa Hanover 69 Pkt. 2012 v. Muscle Hill – Cressida Hanover (Mr Lavec)
Global Trustworthy 69 Pkt. 2013 v. Muscle Hill – Trophy Stand (Garland Lobell)
Carabinieri 63 Pkt. 2011 v. Wellino Boko – Dew Proncess (J.R. Broline)
Partout Simoni 62 Pkt. 2007 v. Jag de Bellouet – Axie Fair (Linus T.)
Herr Ratzeputz 58 Pkt. 2005 v. Love You – Celebrate (Lindy’s Crown)

Niedriger Zuchtwert

Umoko 50 Pkt. 2008 v. Imoko – Kiss Me Coulonces (And Arifant)