Readly Express: Deckbuch für 2017 geschlossen
vom 20.10.2016

(jg) – Schwedens neuer Stern am Traberhimmel, der vierjährige Ready Cash-Sohn Readly Express, hat seine Rennsaison 2016 beendet.

Dies gab sein Trainer Timo Nurmos nach dem Sieg im Grand Prix de l’U.E.T. bekannt. Auf eine Titelverteidigung in der Breeders Crown hat man verzichtet.

Readly Express deckte 2016 bereits 110 Stuten. Die Nachfrage für 2017 ist immens. Daher wurde das Deckbuch für die kommende Saison bereits geschlossen.