Schwedische Vaterpferd-Statistiken
vom 10.07.2016

(jg) – Die schwedische Züchtervereinigung ASVT hat unter Hilfe von Hakan Persson die aktuellen Statistiken von Vaterpferden von drei- und vierjährigen Trabern in Schweden veröffentlicht.

Das Besondere an den schwedischen Statistiken ist, dass sie „transformierte Mittelwerte“ aufweisen. Nicht die Gesamtgewinnsumme aller Nachkommen entscheidet über die Rangfolge, sondern der „relative Wert“. Hengste mit weniger Nachkommen werden in Bezug gesetzt zu Hengsten mit einer größeren Anzahl von Nachkommen.

Hier die Links zu den einzelnen Jahrgangs-Statistiken.

Dreijährigen-Statistik

http://www.asvt.se/images/pdf/Statistik/sverige/3YOmaj16.pdf

Vierjährigen-Statistik

http://www.asvt.se/images/pdf/Statistik/sverige/4YOmaj16.pdf