Prix d’Amerique-Sale mit Armando Kievitshof und Roma de Vandel
vom 25.12.2014

(jg) – Zwei bekannte Namen aus deutscher Sicht befinden sich im Angebot der Prix d’Amerique-Sale 2015 Ende Januar in Paris.

Mit Armando Kievitshof wird der Zweite des Deutschen Traber-Derbys 2010 zum Kauf angeboten. Der Ganymede-Sohn stand übrigens schon vor 12 Monaten im Auktionsring in Paris, fand damals für 68.000 Euro keinen Käufer. Inzwischen startet der 7j. Wallach für die Farben der Ecurie Campus und gewann 2014 in Frankreich drei Rennen.

Im Angebot befindet sich auch Roma de Vandel, eine 4j. italienische Stute im Besitz der Ecurie La Tour de Vandel. Die Stute startete zuletzt am 14. Dezember in einem Amateurfahren in Gelsenkirchen und endete unplatziert. Zuvor war die Stute hierzulande in zwei Rennen mit Michael Nimczyk erfolgreich.