Jamil Cortina aus einer leistungsstarken Mutterlinie
vom 10.06.2015

(jg) – Der große Preis der NRZ vergangenen Sonntag in Dinslaken brachte mit Jamil Cortina einen würdigen Sieger hervor. Der vierjährige Ganymede-Sohn aus der Jolie Cortina sollte vor einer hoffnungsvollen Zukunft zu stehen.

Vater: Ganymede
Jamil Cortinas Vater Ganymede zählt seit Jahren zu den gefragtesten Vaterpferden Europas. Seit 2006 ist Ganymede durchgehend unter den Top-Vier der erfolgreichsten Vaterpferde Frankreichs zu finden. 2008 und 2014 war der Hengst die Nummer eins. Sein Vater Buvetier d’Aunou nahm übrigens im Jahr 2000 die Spitzenposition in Frankreich ein.

Nachfolgend haben wir die zehn gewinnreichsten Nachkommen Ganymedes in Frankreich, Italien, Skandinavien und Deutschland aufgelistet. Wir finden Erstaunliches. Es liegen zwei Zuchtmuster vor, die den Erfolg Ganymedes belegen.

Linebreeding auf Kerjacques
In der französischen Traberzucht ist ein Erfolgsrezept das Linebreeding auf Kerjacques. Fünf der zehn gewinnreichsten Ganymede-Nachkommen in Frankreich stammen aus Kerjacques-Enkeln oder Ur-Enkeln. Zwei weitere Nachkommen führen das Kerjacques-Blut mütterlicherseits in fünfter Generation.

Linebreeding auf Speedy Crown
Noch bedeutender ist die erfolgreiche Verbindung Ganymedes mit Speedy Crown. In nahezu allen Top-Pedigrees außerhalb Frankreichs finden wir diese erfolgreiche Methode, zum Teil sogar durch mehrfache Verbindungen hervorgehoben. In einigen Pedigrees italienischer Pferde findet man anstelle von Speedy Crown seinen Vater Speedy Scot oder Speedy Crowns Vollschwester Speedy Toe. Auch Jamil Cortina führt Speedy Crown mehrfach unter seinen Ahnen, davon dreimal im Pedigree seiner Mutter Jolie Cortina.

Gewinnreichste Nachkommen in Frankreich

Nachkomme Muttervater Pedigree-Verbindung
Quinoa du Gers 1:10,6 – 1.080.643 Euro Jorky 4x3 Kerjacques
Monte Georgio 1:11,4 – 952.679 Euro Chambon P. 4x3 Kerjacques
Plenty Pocket (S) 1:12,1 – 839.250 Euro Lurabo 4x5 Kerjacques
Nil 1:10,9 – 522.040 Euro Tak Tak 4x5 Kerjacques
Tornade du Rib (S) 1:11,7 – 482.170 Euro Sancho Panca 4x4 Kerjacques
Olimede 1:11,3 – 478.410 Euro Workaholic 4x3 Speedy Crown
Starter du Rib 1:11,2 – 469.190 Euro Sancho Panca 4x4 Kerjacques / 3x4 Quioco
Amiral Sacha 1:10,8 – 442.430 Euro Goetmals Wood 5x5 Nevele Pride
Palmyre (S) 1:11,2 – 438.030 Euro Workaholic 4x3 Speedy Crown
Sage de Gueriniere 1:11,3 – 435.700 Euro Quiton du Coral 4x4 Kerjacques

Gewinnreichste Nachkommen in Italien

Nachkomme Muttervater Pedigree-Verbindung
Looney Tunes 1:11,3 – 693.422 Euro Park Avenue Joe 4x4 Speedy Crown
Irving Rivarco 1:09,9 – 581.557 Euro Arndon 5x4 Speedy Scot
Fabrice Axe 1:11,5 – 554.427 Euro Israel d’Assia 5x5 Speedy Scot
Moses Rob 1:11,3 – 548.733 Euro Friendly Face 4x4 Speedy Crown
Irina (S) 1:11,9 – 516.627 Euro Supergill 4x4 Speedy Crown (Speedy Toe)
Gorniz 1:12,3 – 481.564 Euro Ata Star L. 4x4x4 Speedy Crown (Speedy Toe)
Dondequiera (S) 1:13,4 – 353.742 Euro Super Juan 4x4 Speedy Crown
Levriero Rivarco 1:11,3 – 344.630 Euro Arndon 5x4 Speedy Scot
La Vida Loca (S) 1:11,9 – 310.722 Euro Arndon 4x4 Speedy Crown
Nieves VL (S) 1:12,4 – 303.438 Euro Baltic Speed 4x4 Speedy Crown

Gewinnreichste Nachkommen in Skandinavien

Nachkomme Muttervater Pedigree-Verbindung
Oracle 1:09,9 – 639.752 Euro Royal Troubador 4x4 Speedy Crown
Global Midnight (S) 1:09,9 – 398.421 Euro Victory Dream 4x4x4 Speedy Crown
Cecena As 1:11,4 – 346.122 Euro Mack Lobell 4x5 Speedy Crown
Standout 1:10,3 – 305.261 Euro Royal Troubador 4x4 Speedy Crown
Obi Wan 1:09,7 – 287.467 Euro Speedy Herve 4x4x5 Speedy Crown
Tourbillon 1:12,1 – 169.322 Euro Pine Chip 4x5x4 Speedy Crown
Aloe Vera (S) 1:11,3 – 159.444 Euro Super Arnie 5x5 Speedy Scot / 5x4 Nevele Pride
Peak 1:12,6 – 144.309 Euro Sugarcane Hanover 5x5 Speedy Scot
Noir de Cherie (S) 1:12,2 – 139.189 Euro New Quick -
Qato Quattro 1:13,0 – 134.554 Euro Getting Ahead 4x3 Speedy Crown

Gewinnreichste Nachkommen in Deutschland

Nachkomme Muttervater Pedigree-Verbindung
Armando Kievitshof 1:11,2 – 385.296 Euro Spotlite Lobell 4x4x3 Speedy Crown
Baltimore As 1:11,5 – 171.672 Euro Malabar Man 4x5x4 Speedy Crown
Heros 1:12,4 – 73.289 Euro Diamond Way -
Cilantro (S) 1:14,4 – 56.591 Euro Twelve Meter 4x4 Speedy Crown
Ganystar 3, 1:13,1 – 55.551 Euro Twelve Meter 4x4 Speedy Crown
Diego Guapa 1:14,2 – 48.515 Euro Riklis -
Identico Corner 1:12,8 – 43.543 Euro Diamond Way -
Lady Maud (S) 1:142 – 37.637 Euro Supergill 4x3 Speedy Crown
Most Wanted As 1:13,6 – 35.556 Euro Diamond Way -
Emma di Quattro (S) 3, 1:13,6 – 35.301 Euro Toss Out 4x5 Speedy Crown

Mutter: Jolie Cortina
Jolie Cortina (2000 v. Bosphorus) war eine vortreffliche Rennstute, die in vier Rennsaisons bei 80 Prozent ihrer Starts in den Geldrängen endete und 43.140 Euro gewann. Sie war Vierte im Stuten-Derby 2003 und dreimal in Paris-Vincennes platziert.

Ihr erster Nachkomme ist der veranlagte Julio Cortina (2010 v. Love You), Dritter in einem Vorlauf zum Deutschen Traber-Derby 2013. Jamil Cortina ist Jolie Cortinas zweites Fohlen. Mit Jarno Cortina (2013 v. Andover Hall) steht ein hoffnungsvoller Zweijähriger für die Zukunft bereit.

Großmutter: Jodphur Rich
Jodphur Rich (1992 v. Demilo Hanover) spielte mit im Konzert der Besten ihres Jahrgangs und war Dritte in der Trophäe der Dreijährigen 1995 und im Bayern-Pokal (beide Male hinter Pik König und Famous November). Als Derbyvorlauf-Vierte verpasste Jodphur Rich nur knapp das große Finale, gewann aber als 18:10-Favoritin den Trostlauf.

Wenn es in Deutschland eine Kategorisierung von Stuten gäbe, besäße Jodphur Rich sicher den Titel einer Elite-Stute. Acht Nachkommen brachte Jodphur Rich zur Welt, die alle am Rennbetrieb teilnahmen und von denen die Hengste Jos und Joel Cortina herausragten.

Urgroßmutter: Turn To Action
Turn To Action (1982 v. Bonefish) repräsentierte in dritter Generation die Zucht der unvergessenen Castleton Farm im Herzen Kentuckys. Die Stute startete dreijährig für die Farben ihres Züchters und wurde 1987 nach Holland verkauft.

Wir betiteln eingangs, dass Jamil Cortina aus einer leistungsstarken Mutterlinie stammt. Wir können dies belegen. Die mütterlichen Vorfahren von Jolie Cortina befanden sich über Jahrzehnte im Eigentum der Hanover Shoe Farm oder Castleton Farm. Dies waren die beiden bedeutendsten Traberzuchtstätten Amerikas. Neun Generationen siegreiche weibliche Vorfahren und Mütter von Siegern gehobener Rennen finden wir im Pedigree von Jamil Cortina. Das findet man in der Traberzucht weltweit nur selten.

Die mütterlichen Vorfahren von Jamil Cortina mit ihren wichtigsten Nachkommen:

1 Marble 1:23,3 (1891 v. King Clay)
    * Ed Custer 1:20,8 (1904, H. v. Baronmore)
  2 Miss Bertha C 3, 1:21,0 (1906 v. Baronmore)
      * Miss Bertha Dillon 1:16,1 (1914, S. v. Dillon Axworthy)
      * Sister Bertha 3, 1:16,3 (1917, S. v. Dillon Axworthy)
    3 Miss Bertha Dillon 1:16,1 (1914 v. Dillon Axworthy)
        * Miss Bertha Hanover 1:14,6 (1926, S. v. Peter Volo)
        * Hanover’s Bertha 3, 1:14,3 (1927, S. v. Peter Volo)
        * Charlotte Hanover 3, 1:14,3 (1928, S. v. Peter Volo)
        * Bertha C Hanover 1:15,5 (1931, S. v. Peter Volo)
        * Lawrence Hanover 3, 1:15,0 (1932, H. v. Peter Volo)
      4 Fay Hanover 3, 1:16,8 (1933 v. Peter Volo)
          * Jenifer Hanover 1:18,0 (1942, S. v. Mr McElwyn)
        5 Hoot Suite 3, 1:17,9 (1951 v. Hoot Mon)
            * Fast Clip p. 3, 1:12,5 (1969, H. v. Good Time)
            * Right Away 1:16,9 (1959, S. v. Bombs Away)
          6 Right Away 1:16,9 (1959 v. Bombs Away)
              * Greatest Action 3, 1:13,7 (1977, S. v. Bonefish)
              * Mo Bandy 3, 1:15,1 (1978, H. v. Speedy Scot)
              * Speed’s Right 1:15,0 (1974, H. v. Speedy Scot)
              * Rocket Force 1:14,8 (1975, H. v. Speedy Scot)
              * Right Turn 1:16,1 (1970, H. v. Speedster)
              * Know The Way 3, 1:15,7 (1979, S. v. Speedy Scot)
              * Turn To Action 3, 1:12,5 (1982, S. v. Bonefish)
            7 Turn To Action 3, 1:12,5 (1982 v. Bonefish)
                * Jodphur Rich 1:13,3 (1992, S. v. Demilo Hanover)
                * Oliver Rich 1:14,6 (1997, H. v. Demilo Hanover)
                * Master Rich 1:15,1 (1995, H. v. Harmonious)
              8 Jodphur Rich 1:13,3 (1992 v. Demilo Hanover)
                  * Jos Cortina 1:11,5 (2003, H. v. Pine Chip)
                  * Joel Cortina 1:11,7 (2002, H. v. SJ’s Photo)
                  * Jolie Cortina 1:12,7 (2000, S. v. Bosphorus)
                  * Jamilia 1:13,5 (2004, S. v. Bosphorus)
                  * Julia Cortina 2, 1:17,3 (2005, S. v. General November)
                9 Jolie Cortina 1:12,7 (2000 v. Bosphorus)
                    * Jamil Cortina 1:13,6 (2011, H. v. Ganymede)
                    * Julio Cortina 1:14,4 (2010, H. v. Love You)

Das Pedigree:

http://thebloodbank.info/servlet/GetBBData?breed=warm&trotter=jamil+cortina