Kennzahlen zur deutschen Traberzucht 2018
vom 08.06.2018

(Stand: Trabrennkalender Nr. 22)

Veröffentlichte Fohlengeburten: 80

Gewinne deutscher Pferde im Ausland, deren Züchter im HVT-Züchterprämienregister eingetragen sind und für die eine temporäre Ausfuhrgenehmigung beantragt worden ist:

In Schweden 291.302 Euro 40 Pferde
In Frankreich 210.070 Euro 13 Pferde
In Holland 98.710 Euro 79 Pferde
In Dänemark 95.432 Euro 24 Pferde
In Italien 35.310 Euro 7 Pferde
In Österreich 13.822 Euro 11 Pferde
In Belgien 7.722 Euro 5 Pferde
Insgesamt 2018 752.368 Euro  

Vorenthaltene Züchterprämien: 75.236,80 Euro

Züchterprämien HVT-Zuchtfonds: 43.220,60 Euro