Wie es früher einmal war
vom 11.05.2017

(jg) – Beim Stöbern in älteren Zeitschriften ist uns aufgefallen, dass staatliche Stellen in Deutschland dem Traber gegenüber früher aufgeschlossener waren.

So entnehmen wir einem Bericht, dass für die Traber-Jährlingsschauen in Hamburg und Gelsenkirchen von der Behörde für Ernährung und Landwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, vom Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Schleswig-Holstein, von der Landwirtschaftskammer Rheinland und vom Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei in Warendorf Ehrenpreise für die Sieger gestiftet wurden. So haben sich die Zeiten geändert.

Die Traber-Jährlingsschau 1957 in Gelsenkirchen wies 95 Anmeldungen aus, die aus 64 Zuchtstätten stammten. Unter den damaligen Traberzüchtern finden wir heute noch mit der Traberzucht involvierte Namen wie Paul Erwig, Frechen, mit der Jährlingsstute Memel, Ernst Heitmann, Münster, mit dem Jährlingshengst Alückes Erster, und Josef Weitkamp, Billerbeck, mit den Jährlingen Triller und Tulluss.

Unsere Quelle besagt auch, dass 75 Prozent der in Gelsenkirchen und Recklinghausen ausgeschütteten Rennpreise des Jahres 1957 in Zuchtrennen in westdeutschen Rennställen verblieben und 45 Prozent bei westdeutschen Züchtern.

Die parallel in Hamburg veranstaltete Traberschau sah 114 Jährlinge aus 57 Zuchtstätten am Start. Darunter heute noch aktive Züchterfamilien wie Karl Abel, Heinkenborstel (Blau Bush, Esparto, Granella, Maienlied, Lorbeerkranz, Sintras, Tulibert), Heinrich Detlefs, Hof Keller (Dietrich, Floriete, Irmario, Mühlenwirtin), Gestüt Helenenhof, Bünzen (Badenia, Barberina, Beliebte, Berberin, Bibernelle, Bipona, Bison, Björn, Borgia, Brandy, Prologus), oder Walter Heitmann, Gestüt Buchenhof (Daumier, Delingsdorfer, Delingsdorferin, Desko, Devisa, Dillon Boy, Dior, Donna Bella, Dornier, Dubarry, Duja).

Delingsdorfer, ein Vollbruder zum Jahrgangscrack Wulf, und Delingsdorferin, das zweite Produkt der späteren Hall of Fame-Traberin Nobleness, gewannen die Schau in Hamburg als Beste ihres Geschlechts.